Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: matti.

In the 29 days ending Feb 29, 2020:

activity # timemileskm+m
  Skilanglauf7 18:00:00 128.06(8:26) 206.09(5:14) 3842
  Running21 11:49:18 93.48(7:35) 150.45(4:43) 755
  Dehnung/Blackroll18 3:50:00
  OL-Training3 3:34:26 19.03(11:16) 30.63(7:00) 58759 /70c84%
  Stabi7 2:49:06
  OL-Wettkampf2 1:29:16 10.74(8:19) 17.29(5:10) 19030 /33c90%
  Rad (Outdoor)3 1:26:30 22.03(15.3/h) 35.46(24.6/h) 139
  Lauf-ABC4 55:26 3.59(15:28) 5.77(9:36) 76
  Rad (Indoor)1 30:00 7.77(15.5/h) 12.5(25.0/h)
  Total50 44:24:02 284.7 458.18 559089 /103c86%
  [1-5]37 40:34:02

«»
4:01
0:00
» now
SaSuMoTuWeThFrSaSuMoTuWeThFrSaSuMoTuWeThFrSaSuMoTuWeThFrSa

Saturday Feb 29, 2020 #

Event: DBK Nacht-OL
 
1 PM

Running 20:12 intensity: (9:36 @1) + (10:36 @2) 4.3 km (4:42 / km)
ahr:134 shoes: Saucony München 4 - 2020

Ich hatte irgendeine Verspannung im Brustbereich die mir sehr schlechten Schlaf bereitet hat. Wurde im Laufe des Vormittages besser, aber nochmal mit etwas Bewegung nachgeholfen.
7 PM

Running warm up/down 12:43 intensity: (12:37 @1) + (6 @2) 2.56 km (4:58 / km) +50m 4:31 / km
ahr:119 max:127 shoes: Inov-8 - X-Talon 212 black

OL-Wettkampf race 1:09:03 intensity: (6:19 @1) + (1:02:44 @2) 12.35 km (5:36 / km) +189m 5:12 / km
ahr:132 max:143 spiked:17/18c shoes: Inov-8 - X-Talon 212 black

DBK Nacht 2012, ach ich meinte 2020. 11 gleiche Posten wie damals und 100% gleiche Bahnanlage. Ohne Kommentar, nur als Feststellung. Aber innerlich habe ich mich beim ersten Blick auf die Karte doch so sehr darüber aufgeregt, dass ich zum 1. Posten innerlich keine Ruhe fand. Ab da lief es bis ins Ziel nahezu fehlerfrei. Läuferisch hat mich Ole von der 3 bis zur 11 etwas gezogen. Manchmal war er schon fast weg, manchmal habe ich etwas übers Limit gedrückt. O-technisch aber immer voll dabei gewesen und auch seine kleineres Fehler nie mitgemacht. Zur 11 habe ich mich dann bei seinem größeren Fehler abgesetzt und bin bis ins Ziel alleine quasi fehlerfrei weiter. Am Ende ziemlich zufriedener 2. Platz.

Running 12:21 intensity: (12:08 @1) + (13 @2) 2.35 km (5:16 / km) +36m 4:53 / km
ahr:120 max:131

10 PM

Dehnung/Blackroll 15:00 [0]

Friday Feb 28, 2020 #

7 AM

Running 20:22 intensity: (1:17 @1) + (19:05 @2) 4.35 km (4:41 / km) +1m 4:41 / km
ahr:135 max:141 shoes: NIKE Pegasus 35 - 2019

Easy Arbeitsweg.

Thursday Feb 27, 2020 #

5 PM

Running 34:39 intensity: (3:34 @1) + (31:05 @2) 7.82 km (4:26 / km)
ahr:132 max:141 shoes: NIKE Pegasus 35 - 2019

Vom Autoverkauf nach Hause gerannt.
7 PM

Dehnung/Blackroll 15:00 [0]

Wednesday Feb 26, 2020 #

5 PM

Running warm up/down 33:45 intensity: (10:00 @1) + (21:15 @2) + (2:30 @3) 7.44 km (4:32 / km)
ahr:129 max:156 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2019

6 PM

OL-Wettkampf race 20:13 intensity: (15 @1) + (32 @2) + (4:59 @3) + (14:01 @4) + (26 @5) 4.94 km (4:06 / km) +1m 4:05 / km
ahr:157 max:167 spiked:13/15c shoes: Saucony Kinvara 9 - 2019

7 PM

Running warm up/down 20:12 intensity: (2:21 @1) + (17:51 @2) 4.14 km (4:53 / km)
ahr:133 max:144 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2019

Tuesday Feb 25, 2020 #

5 PM

Rad (Outdoor) 23:40 intensity: (20:07 @1) + (3:33 @2) 9.77 km (24.8 kph) +60m
ahr:118 max:135

6 PM

Running warm up/down 10:48 intensity: (6:46 @1) + (4:02 @2) 1.73 km (6:15 / km) +73m 5:10 / km
ahr:124 max:145 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

Lauf-ABC warm up/down 10:19 intensity: (6:46 @1) + (3:29 @2) + (4 @3) 1.3 km (7:56 / km) +19m 7:24 / km
ahr:116 max:148 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

Running intervals 40:05 intensity: (8:18 @1) + (4:23 @2) + (7:02 @3) + (19:36 @4) + (46 @5) 8.43 km (4:45 / km)
ahr:148 max:167 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

12min - 13min - 5x30sek
7 PM

Running warm up/down 11:11 [1] 1.94 km (5:46 / km)
ahr:110 max:119 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

Stabi 25:56 [2]
ahr:81 max:109 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

Dehnung/Blackroll 15:00 [0]

Monday Feb 24, 2020 #

7 PM

Rad (Outdoor) 31:02 intensity: (58 @1) + (18:55 @2) + (10:09 @3) + (48 @4) + (12 @5) 13.48 km (26.1 kph) +1m

Birne etwas durchlüften. Die Skeikampenrückfahrt musste durch den Sturm etwas geändert werden. Die Fähre hätte 8h Verspätung gehabt, weshalb wir sie storniert haben und alles mit dem Auto gefahren sind. Das waren dann 17h Auto plus 1/2 Nacht im kalten Auto an der Fähre Gedser, die dann heute mit 11h englischsprachigem Meeting auf Arbeit zum Einstieg getoppt wurden.
8 PM

Dehnung/Blackroll 15:00 [0]

Saturday Feb 22, 2020 #

Note
(rest day)

Reisetag.

Friday Feb 21, 2020 #

10 AM

Skilanglauf long 4:01:39 intensity: (3:47:25 @1) + (14:14 @2) 43.03 km (5:37 / km) +610m 5:15 / km
ahr:112 max:135

Letzte Langlauftour hier mit Rinni. Heute ziemlich easy. Anfangs noch sonnig, oben im Fjell dann sehr windig bis stürmisch, sodass wir die geplante Runde umgeändert haben und noch etwas mehr im windgeschützteren Gebiet gefahren sind. Der Kopf war am Ende noch willig, aber die Arme und Schultern durch. So eine Woche muss man eben voll auskosten wenn im Erzgebirge kaum Schnee liegt.

Thursday Feb 20, 2020 #

10 AM

Skilanglauf 2:22:58 intensity: (1:10:58 @1) + (1:12:00 @2) 28.38 km (5:02 / km) +546m 4:36 / km
ahr:125 max:145

Gamlesetrarunden mit Leif bei permanentem Schneefall und ziemlich Wind. Die Sicht war sau schlecht und die Brille vollgeschneit und beschlagen, sodass man manchmal die Route raten musste. Daher war es recht smart viel im Wald zu sein. Am Ende hatten wir beide dennoch kalte Hände.
1 PM

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

4 PM

Stabi 10:00 [2]

Wednesday Feb 19, 2020 #

10 AM

Skilanglauf 2:30:05 intensity: (1:51:12 @1) + (38:53 @2) 30.74 km (4:53 / km) +437m 4:33 / km
ahr:117 max:142

Sjøsætervatnet mit Rinni. Anfangs noch bedeckt und im Fjell ziemlich windig. Dann kam die Sonne raus und wir waren mehr im Wald.
3 PM

Dehnung/Blackroll 5:00 [0]

Tuesday Feb 18, 2020 #

10 AM

Skilanglauf long 3:37:40 intensity: (2:15:13 @1) + (1:22:27 @2) 43.35 km (5:01 / km) +1001m 4:30 / km
ahr:121 max:145

Nach Fagerhøi. Rinni ist zwischendurch schon eine Abkürzung gefahren. Einmal habe ich mich verfahren. Meine Karte war nicht aktuell und da warenes dann 5km extra. Die Loipen im Fjell waren teilweise schon etwas verweht und es stürmte auch so immer ganz ordentlich. Aber die Sonne war draußen und der Stieg der Ski sehr gut. Dadurch hat es super Spaß gemacht.
4 PM

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

Monday Feb 17, 2020 #

10 AM

Skilanglauf long 3:02:04 intensity: (1:45:27 @1) + (1:16:35 @2) + (2 @3) 35.05 km (5:12 / km) +817m 4:39 / km
ahr:122 max:145

Bjørga rundt mit Rinni, Anne und Leif und dann alleine noch die Olstandrunden. Nach 25km war das Steigwachs dann auch abgefahren und ich hatte nicht mehr mit. Im Wald hat man den Wind nicht sehr gemerkt. Die Loipen waren heute super. In der Loipe noch Mattias Karlson getroffen.
5 PM

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

Sunday Feb 16, 2020 #

1 PM

Skilanglauf 1:11:36 intensity: (43:56 @1) + (27:40 @2) 11.43 km (6:16 / km) +221m 5:43 / km
ahr:120 max:139

Mit Rinni eine Runde durch den Tiefschnee gearbeitet nachdem es die ganze Nacht und fast den ganzen Tag bei Nebel geschneit hat. Früh noch 1,5h den Hof freigeschaufelt. Die nächsten Tage sieht das Wetter eher mal nach einer langen Tour aus.
4 PM

Stabi 25:00 [2]

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

Saturday Feb 15, 2020 #

3 PM

Skilanglauf 1:13:58 intensity: (40:13 @1) + (33:44 @2) + (1 @3) 14.11 km (5:15 / km) +211m 4:53 / km
ahr:123 max:146

Der Plan war nach der langen Reise vor der Dunkelheit mit Rinni, Anne und Leif noch einmal um den Skeikampen zu fahren. Aber auf der Rückseite vom Berg war dann nur Nebel und die Dunkelheit war auch im Anmarsch. Also lieber zurück. Der Schnee war ziemlich stumpf...aber meine Ski noch stumpfer. Das war ein geackere.

Wednesday Feb 12, 2020 #

7 AM

Running 30:49 intensity: (2:26 @1) + (28:23 @2) 6.68 km (4:37 / km) +4m 4:36 / km
ahr:130 max:136 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2019

Arbeitsweg hin.
7 PM

Running 19:15 intensity: (14:05 @1) + (4:55 @2) + (15 @3) 4.08 km (4:43 / km)
ahr:123 max:148 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2019

Arbeitsweg zurück. Wollte eigentlich noch etwas qualitatives machen, aber nach 10h war der Dampf raus und meine Tasche für den Urlaub wollte auch noch gepackt werden.

Tuesday Feb 11, 2020 #

6 PM

Running warm up/down 15:56 intensity: (6:40 @1) + (9:16 @2) 2.85 km (5:36 / km) +92m 4:49 / km
ahr:125 max:139 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

Running intervals 34:35 intensity: (4:06 @1) + (4:01 @2) + (22:56 @3) + (3:32 @4) 8.29 km (4:10 / km)
ahr:148 max:162 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

11‘-9,5‘-9‘ Schwellenintervalle mit 2‘ Trabpause. Etwas Bauchprobleme heute gehabt, aber konnte das gut in die Pausen schieben. Beim Tempo bin ich mir etwas unsicher. Ich habe soetwas wie 3.41 bis 3.44min/km gestoppt, was bei den leicht matschigen Wegen und etwas hoch und runter passt. Konsti hatte eher was in den tiefen 3.30ern, obwohl er sogar langsamer war. Ich hoffe mal seine Uhr stimmt, dann wäre die Form wieder vorzeigbar.

Running warm up/down 8:49 [1] 1.74 km (5:05 / km)
ahr:114 max:126 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

7 PM

Stabi 23:35 [2]

Dehnung/Blackroll 15:00 [0]

Monday Feb 10, 2020 #

Note
(rest day)

Sunday Feb 9, 2020 #

10 AM

Running long 1:55:01 intensity: (7:20 @1) + (1:43:51 @2) + (3:50 @3) 24.35 km (4:43 / km) +239m 4:30 / km
ahr:136 max:152 shoes: NIKE Pegasus 35 - 2019

Langtour mit Moritz und Nudel-Flo in der Heide. Herrlich bei diesem Wetter. Am Ende noch 5 Steigerungen gemacht.
12 PM

Dehnung/Blackroll 20:00 [0]

Saturday Feb 8, 2020 #

3 PM

Running warm up/down 10:03 intensity: (9:20 @1) + (43 @2) 2.15 km (4:40 / km) +7m 4:35 / km
ahr:121 max:129 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

Lauf-ABC warm up/down 10:21 intensity: (5:23 @1) + (4:58 @2) 1.15 km (9:01 / km)
ahr:118 max:138 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

Running tempo 30:38 intensity: (35 @1) + (1:54 @2) + (26:33 @3) + (31 @4) + (1:05 @5) 8.01 km (3:49 / km) +10m 3:48 / km
ahr:150 max:171 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

DL2 alleine im GG. Tempo wird langsam besser.

Running warm up/down 7:42 intensity: (31 @1) + (5:16 @2) + (31 @3) + (1:04 @4) + (20 @5) 1.64 km (4:42 / km)
ahr:141 max:165 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

5 PM

Dehnung/Blackroll 5:00 [0]

Friday Feb 7, 2020 #

7 AM

Running 20:27 intensity: (1:30 @1) + (18:57 @2) 4.43 km (4:37 / km) +4m 4:36 / km
ahr:133 max:138 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

Arbeitsweg.
3 PM

Running warm up/down 15:29 intensity: (7:08 @1) + (8:21 @2) 3.41 km (4:32 / km)
ahr:125 max:135 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

Running intervals 26:20 intensity: (9:57 @1) + (8:17 @2) + (6:24 @3) + (1:42 @4) 5.49 km (4:48 / km) +7m 4:46 / km
ahr:136 max:161 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

4x(30“-30“-60“) mit Intervallstreckenlänge als Pause.

Running warm up/down 13:05 intensity: (5:06 @1) + (7:59 @2) 2.62 km (4:59 / km)
ahr:125 max:135 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

5 PM

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

Thursday Feb 6, 2020 #

6 PM

Running 20:54 intensity: (6:24 @1) + (14:30 @2) 4.73 km (4:25 / km)
ahr:127 max:134 shoes: NIKE Pegasus 35 - 2019

Zum Training.

Stabi 34:40 [2]

Dehnung/Blackroll 30:00 [0]

8 PM

Running 18:47 intensity: (10:12 @1) + (8:35 @2) 4.01 km (4:41 / km) +1m 4:40 / km
ahr:124 max:134 shoes: NIKE Pegasus 35 - 2019

Nach Hause mit Friedmar.

Wednesday Feb 5, 2020 #

5 PM

Rad (Outdoor) 31:48 intensity: (31:42 @1) + (6 @2) 12.2 km (23.0 kph) +78m
ahr:109 max:127

OL-Training 48:04 intensity: (28:51 @1) + (19:13 @2) 6.76 km (7:06 / km) +12m 7:03 / km
ahr:120 max:136 spiked:23/30c shoes: Inov-8 - X-Talon 212 black

Nacht-OL Saisoneinstieg.

Tuesday Feb 4, 2020 #

6 PM

Running warm up/down 10:09 intensity: (3:27 @1) + (2:01 @2) + (4:41 @3) 1.76 km (5:46 / km) +62m 4:54 / km
ahr:134 max:155 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

Lauf-ABC warm up/down 10:10 intensity: (7:32 @1) + (2:38 @2) 1.22 km (8:19 / km) +33m 7:20 / km
ahr:114 max:141 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

Running intervals 34:34 intensity: (3:34 @1) + (2:53 @2) + (18:24 @3) + (9:43 @4) 8.67 km (3:59 / km) +10m 3:58 / km
ahr:151 max:161 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

3x10min Schwellenintervalle etwas hinter Markus und Moritz. Es wird Schritt für Schritt, aber fehlen tut auch noch eine Ecke.
7 PM

Running warm up/down 13:13 intensity: (12:39 @1) + (34 @2) 2.38 km (5:33 / km)
ahr:114 max:130 shoes: Saucony Kinvara 9 - 2018

Stabi 23:25 [2]

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

Monday Feb 3, 2020 #

7 PM

Rad (Indoor) 30:00 [1] 12.5 km (25.0 kph)

8 PM

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

Sunday Feb 2, 2020 #

10 AM

OL-Training long 1:37:08 intensity: (41:47 @1) + (55:21 @2) 14.94 km (6:30 / km) +312m 5:53 / km
ahr:126 max:144 shoes: Inov-8 - X-Talon 212 black

Querlauf-Langtour mit Karsten, Konstantin und Markus auf einer Karte aus den 70er. Einmal bis zum Schritt in einer Sumpfpfütze gelandet und auf dem Holzsteg am Hochmoor richtig hingemault und auf Knie gelegt. Das ist jetzt AUA.

Saturday Feb 1, 2020 #

10 AM

Lauf-ABC 24:36 intensity: (20:27 @1) + (4:09 @2) 2.1 km (11:43 / km) +25m 11:04 / km
ahr:112 max:144 shoes: NIKE Air Zoom Vomero 13

A la Karsten.

Running warm up/down 11:17 intensity: (9:24 @1) + (1:53 @2) 2.06 km (5:28 / km)
ahr:115 max:132 shoes: NIKE Air Zoom Vomero 13

12 PM

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

2 PM

Running warm up/down 11:48 intensity: (8:19 @1) + (3:29 @2) 2.25 km (5:15 / km) +40m 4:49 / km
ahr:119 max:136 shoes: Inov-8 - X-Talon 212 black

Mit Markus.

OL-Training 1:09:14 intensity: (7:33 @1) + (56:27 @2) + (5:09 @3) + (5 @4) 8.92 km (7:45 / km) +263m 6:46 / km
ahr:138 max:164 spiked:36/40c shoes: Inov-8 - X-Talon 212 black

Vielposten-OL Greifensteine.

Running warm up/down 24:09 intensity: (14:08 @1) + (10:01 @2) 3.77 km (6:24 / km) +116m 5:33 / km
ahr:123 max:137 shoes: Inov-8 - X-Talon 212 black

Mit Wieland.

Stabi 26:30 [2]

6 PM

Dehnung/Blackroll 15:00 [0]

« Earlier | Later »