Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: matti.

In the 28 days ending Feb 28, 2018:

activity # timemileskm+m
  Running22 10:19:53 78.32(7:55) 126.05(4:55) 1884
  Skilanglauf3 8:11:38 56.98(8:38) 91.7(5:22) 1400
  Rad (Indoor)5 5:33:00 98.8(17.8/h) 159.0(28.6/h)
  OL-Training5 4:21:00 23.38(11:10) 37.62(6:56) 123699 /112c88%
  Dehnung/Blackroll16 3:35:00
  Stabi9 3:17:00
  Schwimmen3 2:50:00 5.1(33:22) 8.2(20:44)
  Aquajogging1 1:12:00
  Wackelbrett11 1:06:00
  Lauf-ABC7 1:02:30 4.69(13:19) 7.55(8:17) 24
  OL-Wettkampf1 17:40 2.47(7:10) 3.97(4:27) 517 /20c85%
  Rad (Outdoor)1 17:32 3.91(13.4/h) 6.3(21.6/h) 147
  Total63 42:03:13 273.65 440.39 4696116 /132c87%
  [1-5]55 38:28:13

«»
4:01
0:00
» now
ThFrSaSuMoTuWeThFrSaSuMoTuWeThFrSaSuMoTuWeThFrSaSuMoTuWe

Wednesday Feb 28, 2018 #

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

Wackelbrett 6:00 [1]

6 PM

Running warm up/down 15:08 [2] 3.45 km (4:23 / km) +5m 4:21 / km
shoes: Asics Dynaflyte grey

7 PM

OL-Wettkampf tempo 17:40 intensity: (2:40 @3) + (15:00 @4) 3.97 km (4:27 / km) +5m 4:25 / km
spiked:17/20c shoes: Asics Dynaflyte grey

2. Lauf Dresdner Sprint-OL Serie als Nacht-Sprint. Die fehlende Sprintroutine gemerkt. Im Dunkeln ist man gefühlt mehr damit beschäftigt sich auf die Umgebung zu konzentrieren damit man sich nicht hinmault anstatt auf die Karte und aufs Vorplanen. Einmal trotzdem an einem Baumstaum hingelegt. Habe versucht gut mit der Postenbeschreibung zu arbeiten, da es einige Zaunecken gab. Ist mir bis auf die 8 gut gelungen. Das Tempo hat wieder unter der Kälte gelitten. Aber ich habe im gegensatz zu gestern nicht gefroren, da ich deutlich mehr an hatte. Insgesamt ein schöner und anspruchsvoller Sprint auf neuer Karte.

Running warm up/down 18:01 [2] 3.83 km (4:42 / km) +5m 4:40 / km
shoes: Asics Dynaflyte grey

Tuesday Feb 27, 2018 #

Dehnung/Blackroll 15:00 [0]

6 PM

Running warm up/down 10:13 [2] 2.2 km (4:39 / km) +19m 4:27 / km
shoes: Asics Dynaflyte grey

Lauf-ABC warm up/down 9:46 intensity: (3:00 @1) + (6:00 @2) + (46 @3) 1.2 km (8:08 / km)
shoes: Asics Dynaflyte grey

Running intervals 34:53 intensity: (53 @1) + (15:00 @2) + (8:00 @3) + (8:00 @4) + (3:00 @5) 7.89 km (4:25 / km) +10m 4:24 / km
shoes: Asics Dynaflyte grey

3' - 4' - 5' - 5' - 4' intensive Intervalle mit 2,5' - 3' - 4' - 4' Trabpause. Bei -8°C war das Tempo eher langsam, aber das ging auch Wieland und Moritz um mich herum so. Ich dachte ich hatte genug an, aber das letzte Intervall von 3' habe ich weggelassen um mich zur Halle zu "retten". Ich hatte wahnsinnig kalte Hände und jeg frøs på kukken ;-)
7 PM

Running warm up/down 10:12 [1] 2.0 km (5:06 / km) +15m 4:55 / km
shoes: Asics Dynaflyte grey

Stabi 23:00 [2]

Monday Feb 26, 2018 #

Wackelbrett 6:00 [1]

5 PM

Stabi 30:00 [2]

Beine.

Saturday Feb 24, 2018 #

Skilanglauf 1:20:00 [2] 15.0 km (5:20 / km) +200m 5:00 / km

Abschluss in Horská Kvilda. Nochmal mit Rinni eine Runde um den Block gefahren und durchgefroren. -10 Grad Celsius und leicht windig ist eben noch geradeso in Ordnung wenn man genug Schichten an hat.

Friday Feb 23, 2018 #

10 AM

Skilanglauf long 2:50:27 intensity: (30:00 @1) + (2:10:27 @2) + (10:00 @3) 32.0 km (5:20 / km) +500m 4:56 / km

Mit Rinni zu Moldauquelle gefahren.

Thursday Feb 22, 2018 #

10 AM

Skilanglauf long 4:01:11 intensity: (1:00:00 @1) + (2:46:11 @2) + (15:00 @3) 44.7 km (5:24 / km) +700m 5:00 / km

Familien-Winterurlaub in Horska Kvilda. Mit Rinni über Modrava und namenlose Orte. Schnee liegt hier ohne Ende, die Loipen sind 1A, wenige Leute in der Spur. Nur kalt ist es. Meine Handschuhe waren zu dünn. Ich habe noch nie so sehr an den Händen gefroren. Leide rhabe ich auch verwachst, sodass ich die letzten 2,5h mit Klassikski geskatet bin.

Wednesday Feb 21, 2018 #

Note
(sick)

Leichtes Halsweh, deshalb in der Ruhewoche lieber mal einen Tag ausgesetzt.

Tuesday Feb 20, 2018 #

Wackelbrett 6:00 [1]

6 PM

Running warm up/down 6:40 [2] 1.49 km (4:28 / km) +25m 4:08 / km
shoes: Brooks Glycerin 12 - black

Mit Moritz.

Lauf-ABC 14:49 intensity: (3:00 @1) + (10:49 @2) + (1:00 @3) 1.94 km (7:38 / km) +10m 7:27 / km
shoes: Brooks Glycerin 12 - black

Running warm up/down 9:05 [2] 1.96 km (4:38 / km) +10m 4:31 / km
shoes: Brooks Glycerin 12 - black

7 PM

Stabi 29:00 [2]

Dehnung/Blackroll 25:00 [0]

Monday Feb 19, 2018 #

Note
(rest day)

Das was eine ordentliche Trainingswoche, da gibts mal einen geplanten Ruhetag.

Wackelbrett 6:00 [1]

Sunday Feb 18, 2018 #

9 AM

Running warm up/down 3:33 [2] 0.58 km (6:07 / km) +40m 4:33 / km
shoes: Inov-8 - X-Talon 212 blue

OL-Training 1:05:04 intensity: (2:00 @1) + (48:04 @2) + (15:00 @3) ***** 6.89 km (9:27 / km) +250m 8:00 / km
spiked:29/31c shoes: Inov-8 - X-Talon 212 blue

Drábovna, das beste Gelände in dem ich je OL machen durfte. Ein Traum von Anfang bis Ende. Leider war es dann nach einer Stunde schon vorbei. Da hat man die schweren Beine völlig vergessen. O-technisch bin ich sehr gut klargekommen, nur 2 grob O-Fehler gemacht. Die waren dafür aber heftig. Die erste und dritte Runde waren 1:7500 und die mittlere Runde war ein Höhlen OL in 1:4000.

SCN_0009

SCN_0010

SCN_0011
10 AM

Running warm up/down 1:50 [1] 0.38 km (4:49 / km)
shoes: Inov-8 - X-Talon 212 blue

2 PM

Running warm up/down 12:27 [1] 2.34 km (5:19 / km) +20m 5:06 / km
shoes: Inov-8 - X-Talon 212 blue

Mit Wieland durch die Gegend geschleppt.
3 PM

OL-Training race 37:14 [4] 5.29 km (7:02 / km) +270m 5:36 / km
spiked:24/25c shoes: Inov-8 - X-Talon 212 blue

Turnover Frühlings-Cup. Nochmal versucht das als Wettkampf zu laufen mit dem Rest der noch im Tank war. O-technisch sehr gut klargekommen. Am Ende im "Laufteil" ab der 13 physisch von Jenda richtig eins auf die Mütze bekommen. Das passt so. Die Laufumfänge geben leider eben gerade nicht mehr her.

Ingesamt ein sehr ordentliches Trainingswochenende in einem traumhaften Gelände und ein guter Abschluss einer harten Trainingswoche.

https://drive.google.com/file/d/1SJZodDKWqkTjmOgGd...

https://drive.google.com/file/d/1Js9LDHuOnGkoHsPUt...

SCN_0012

Running warm up/down 8:17 [1] 1.45 km (5:43 / km) +10m 5:31 / km
shoes: Inov-8 - X-Talon 212 blue

Saturday Feb 17, 2018 #

Dehnung/Blackroll 25:00 [0]

9 AM

Running warm up/down 7:51 [1] 1.45 km (5:25 / km)
shoes: Asics Gel-DS Trainer 20 NC

Mit allen zum Bahnhof gehoppelt.
10 AM

Running long 2:11:34 intensity: (10:00 @1) + (1:41:34 @2) + (20:00 @3) 23.31 km (5:39 / km) +820m 4:48 / km
shoes: Asics Gel-DS Trainer 20 NC

Langtour von Ktová über Trosky nach Turnov mit Jenda, Tom, Patrik, Wieland und noch einem.

https://www.strava.com/activities/1411534777
3 PM

Running warm up/down 5:00 [2] 1.0 km (5:00 / km) +10m 4:46 / km
shoes: Inov-8 - X-Talon 212 black

Lauf-ABC warm up/down 5:00 [2] 0.53 km (9:26 / km) +10m 8:37 / km
shoes: Inov-8 - X-Talon 212 black

OL-Training 38:21 intensity: (35:21 @3) + (3:00 @4) 5.5 km (6:58 / km) +250m 5:41 / km
spiked:15/18c shoes: Inov-8 - X-Talon 212 black

Jagdstart-Training auf "Bora". Physisch war ich breit vom Vormittag. Vom Tempo her wollte ich nicht voll rennen, was im Jagdstart schwer ist, da ja am Folgetag noch 2 Trainings waren. Also angenehm hartes Tempo.

+30'' zur 3, wollte in die richtige Felsspalte rein, Posten aber nicht gesehen, weil er leicht um die Ecke hing
4 und 5 kontrolliert angelaufen, aber wohl nicht die schnellste Route erwischt.
Zur 9 an einer Felswand etwas gehangen und nicht hochgekommen.
Der Rest war ganz ok bis auf Kleinkram.

https://drive.google.com/file/d/1o---f-2enjojiHR6m...

SCN_0007
4 PM

Running 5:00 [2] 0.8 km (6:15 / km) +30m 5:16 / km
shoes: Inov-8 - X-Talon 212 black

Friday Feb 16, 2018 #

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

6 PM

OL-Training 1:05:11 intensity: (5:00 @1) + (50:11 @2) + (10:00 @3) 8.79 km (7:25 / km) +340m 6:13 / km
spiked:10/15c shoes: Inov-8 - X-Talon 212 blue

Nacht-OL Training in Kost. Da mir meine Hüfte die letzten Tage leichte Sorgen gemacht hat, bin ich erstmal etwas kürzer eingestiegen, obwohl mich die ganze Bahn auch gereizt hätte. O-technisch war der Anfang recht holprig.

SCN_0008

Thursday Feb 15, 2018 #

Wackelbrett 6:00 [1]

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

3 PM

Rad (Outdoor) 17:32 [2] 6.3 km (21.6 kph) +147m

Schwimmen 1:00:00 [2] 3.0 km (20:00 / km)

Kraul fürn Triathlon im Sommer.

Wednesday Feb 14, 2018 #

Wackelbrett 6:00 [1]

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

10 AM

Stabi 20:00 [2]

Beine.
4 PM

Rad (Indoor) long 1:40:00 [2] 48.0 km (28.8 kph)

Tuesday Feb 13, 2018 #

Dehnung/Blackroll 15:00 [0]

6 PM

Running warm up/down 10:03 [1] 2.03 km (4:57 / km) +15m 4:46 / km
shoes: Asics Dynaflyte grey

Lauf-ABC warm up/down 7:29 intensity: (3:00 @1) + (4:29 @2) 0.77 km (9:43 / km)
shoes: Asics Dynaflyte grey

Running intervals 32:29 intensity: (4:29 @1) + (10:00 @2) + (5:00 @3) + (10:00 @4) + (3:00 @5) 7.33 km (4:26 / km) +10m 4:24 / km
shoes: Asics Dynaflyte grey

5x4' intersive Intervalle mit 3' Trabpause. Tempo ca. 3.20, da die Uhr mal wieder Einheiten frisst und der Akku auch kaum noch zu gebrauchen ist. Das gibt jetzt mal ne neue Uhr würde ich sagen. Leider waren wir heute nur 6 Personen beim Training und ich musste quasi alles alleine rennen. Jungs, kommt mal in die Gänge!!!

Running warm up/down 16:00 [1] 3.0 km (5:20 / km) +70m 4:47 / km
shoes: Asics Dynaflyte grey

Mit Jens P.
7 PM

Stabi 24:00 [2]

Monday Feb 12, 2018 #

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

9 AM

Rad (Indoor) 30:00 [1] 13.0 km (26.0 kph)

Sunday Feb 11, 2018 #

Note
(sick)

Wollte nach einer Wanderung bei Glashütte nach Hause rennen und hatte mich auch schon sehr auf die neue Laufgegend gefreut. Aber ich hatte den ganzen Tag eine Mischung aus Kopfschmerz und Schwindel.

Saturday Feb 10, 2018 #

Wackelbrett 6:00 [1]

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

4 PM

Schwimmen long 1:10:00 [2] 3.4 km (20:35 / km)

3km Kraul + 400m Brust. Das Becken war super leer. Auf der 50m Bahn die ersten 30min zu dritt, die nächsten 30min zu zweit und den Rest alleine unterwegs gewesen. Nicht laufen gegangen, da ich die Hüfte doch leicht gemerkt habe.

Friday Feb 9, 2018 #

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

3 PM

Running warm up/down 13:53 [2] 3.23 km (4:18 / km)
shoes: Asics Dynaflyte grey

4 PM

Lauf-ABC warm up/down 10:11 intensity: (3:00 @1) + (7:11 @2) 1.17 km (8:42 / km)
shoes: Asics Dynaflyte grey

Running intervals 28:18 intensity: (3:00 @3) + (20:18 @4) + (5:00 @5) 7.78 km (3:38 / km)
shoes: Asics Dynaflyte grey

Fartlek: 2x(2'/2') - 4x(1'/1') - 8x(30''/30'') - 8x(15''/15'') alleine im GG.

Running warm up/down 10:11 [1] 2.19 km (4:39 / km)
shoes: Asics Dynaflyte grey

Thursday Feb 8, 2018 #

Wackelbrett 6:00 [1]

8 AM

Rad (Indoor) long 1:30:00 [2] 44.0 km (29.3 kph)

6 PM

Schwimmen 40:00 [1] 1.8 km (22:13 / km)

20‘ Kraul + 20‘ Brust.

Wednesday Feb 7, 2018 #

Wackelbrett 6:00 [1]

Dehnung/Blackroll 15:00 [0]

10 AM

Running warm up/down 10:21 [2] 2.36 km (4:23 / km) +2m 4:22 / km
shoes: Asics Dynaflyte grey

Lauf-ABC warm up/down 7:32 intensity: (3:00 @1) + (4:32 @2) 1.01 km (7:28 / km) +2m 7:23 / km
shoes: Asics Dynaflyte grey

Running tempo 34:42 [3] 9.06 km (3:50 / km) +20m 3:47 / km
shoes: Asics Dynaflyte grey

DL2 mit Flo (für ihn DL3) im GG.
11 AM

Running warm up/down 11:00 [1] 2.34 km (4:42 / km) +2m 4:41 / km
shoes: Asics Dynaflyte grey

6 PM

Stabi 20:00 [2]

Rumpf.

Tuesday Feb 6, 2018 #

Dehnung/Blackroll 15:00 [0]

6 PM

Running warm up/down 10:07 [1] 2.07 km (4:53 / km) +15m 4:43 / km
shoes: Asics Dynaflyte grey

Lauf-ABC warm up/down 7:43 intensity: (3:00 @1) + (4:43 @2) 0.93 km (8:18 / km) +2m 8:13 / km
shoes: Asics Dynaflyte grey

Running intervals 32:41 intensity: (10:00 @1) + (8:41 @2) + (5:00 @3) + (5:00 @4) + (4:00 @5) 7.36 km (4:26 / km) +10m 4:25 / km
shoes: Asics Dynaflyte grey

7x75'' - 1x30'' - 2x75'' Intervalle mit ca. 2'30'' Pause. Flacher ganz leicht vereister Waldweg.

Running warm up/down 10:00 [1] 2.0 km (5:00 / km) +30m 4:39 / km
shoes: Asics Dynaflyte grey

7 PM

Stabi 21:00 [2]

Monday Feb 5, 2018 #

Wackelbrett 6:00 [1]

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

6 PM

Stabi 20:00 [2]

Beine.
7 PM

Rad (Indoor) 53:00 [1] 24.0 km (27.2 kph)

Hometrainer regenerativ.

Sunday Feb 4, 2018 #

Dehnung/Blackroll 15:00 [0]

Wackelbrett 6:00 [1]

9 AM

Running warm up/down 6:35 intensity: (3:25 @1) + (3:10 @2) 1.48 km (4:27 / km)
shoes: Inov-8 - X-Talon 212 blue

EL und AL zum und vom Bus.
10 AM

Running long 1:43:52 intensity: (10:00 @1) + (1:23:52 @2) + (10:00 @3) 17.55 km (5:55 / km) +657m 4:59 / km
shoes: Inov-8 - X-Talon 212 blue

Langtour in den verschneiten Borsbergen mit Wieland und Moritz. Das Tempo war aufgrund des Untergrundes nicht so fix, aber kraftvoll laufen musste man dafür schon.
Die Trainingswoche war so lala. Das mit der Hüfte habe ich ernst genommen und deshalb ein paar Tage mit dem Laufen ausgesetzt. Das schien erfolgreich gewesen zu sein.

Saturday Feb 3, 2018 #

Dehnung/Blackroll 10:00 [0]

9 AM

Running warm up/down 9:57 [2] 2.14 km (4:39 / km) +34m 4:18 / km
shoes: Inov-8 - X-Talon 212 blue

10 AM

OL-Training 55:10 [3] 11.15 km (4:57 / km) +126m 4:41 / km
spiked:21/23c shoes: Inov-8 - X-Talon 212 blue

4. Winter-OL als DL2. Die Strecke war aufgrund des eingeschränkten Waldgebietes nach dem Windbruch relativ laufbetont.

Friday Feb 2, 2018 #

4 PM

Aquajogging intervals 1:12:00 intensity: (20:00 @1) + (34:00 @2) + (7:00 @3) + (6:00 @4) + (5:00 @5)

20' A, 20x35'' (12,5m) mit 95'' (25m) Pause alleine in Bühlau, 15' A

Thursday Feb 1, 2018 #

5 PM

Stabi 10:00 [2]

6 PM

Rad (Indoor) 1:00:00 [2] 30.0 km (30.0 kph)

« Earlier | Later »