Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: matti.

In the 1 days ending Sep 8, 2018:

activity # timemileskm+m
  Running3 59:16 6.26(9:28) 10.07(5:53) 306
  OL-Wettkampf1 37:14 3.9(9:33) 6.27(5:56) 21119 /24c79%
  Dehnung/Blackroll2 30:00
  Total4 2:06:30 10.15 16.34 51719 /24c79%
  [1-5]3 1:36:30

«»
2:06
0:00
» now
Sa

Saturday Sep 8, 2018 #

Event: DM Mittel-OL
 
8 AM

Running 21:07 intensity: (17:08 @1) + (3:59 @2) 4.22 km (5:00 / km) +45m 4:45 / km
ahr:122 max:135 shoes: Asics Dynaflyte grey

Mit Anton vorm Frühstück.

Dehnung/Blackroll 15:00 [0]

2 PM

Running warm up/down 20:47 [1] 3.46 km (6:00 / km) +147m 4:57 / km
ahr:119 max:134 shoes: Inov-8 - X-Talon 212 black

OL-Wettkampf race 37:14 intensity: (2:00 @3) + (30:14 @4) + (5:00 @5) 6.27 km (5:56 / km) +211m 5:05 / km
spiked:19/24c shoes: Inov-8 - X-Talon 212 black

DM Mittel im offenen Heizerwald. O-technisch war ich wie beim Weltcup eigentlich ziemlich auf der Höhe. Das ist bei meinem läuferischen Rückstand gerade die einzige Möglichkeit über die Schiene zu kommen. Bis zur 11, als ich Christoph aufgelaufen habe, würde ich mir in Summe max. 10sek an Fehler anrechnen. Dann die 11 und 12 mit Christoph im Schlepptau in Summe etwa 20sek versemmelt. Danach habe ich mich von ihm gelöst und es lief wieder. Dann hatte ich Sören zur 17 aufgelaufen und schon ging es weiter mit einem 10sek Fehler. Am Durchlauf dann 2. Platz mit 22sek auf Bojan, aber hinter mir war es eben auch knapp. Den Rückstand habe ich vom Speaker allerdings nicht gehört. Aber irgendwie hat mir das an dem Tag nicht so gut getan Gegnerkontakt zu haben. Da sind dann bei den nächsten 3 Posten in Summe noch einige Sekunden zusammen gekommen und am Ende ein eigentlich enttäuschender 4. Platz mit wenigen Sekunden auf Toby. Auf der anderen Seite ist das mit meinen Laufumfängen gerade im Frühjahr dann wahrscheinlich gerade nahe am Optimum. Die Medaille hätte ich schon gerne mit nach Hause genommen :-( Stirnband zwar verteidigt, aber lieber wäre ich hinter Philipp und Moritz 3. geworden als so nur 4. Platz.

http://obasen.orientering.se/winsplits/online/en/d...

http://www.orientierungslauf.de/routegadget/reitti...#
3 PM

Running warm up/down 17:22 [1] 2.39 km (7:16 / km) +114m 5:52 / km
shoes: Inov-8 - X-Talon 212 black

6 PM

Dehnung/Blackroll 15:00 [0]

« Earlier | Later »