Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: dolph

In the 7 days ending Aug 14:

activity # timemileskm+m
  Mountain-Bike1 1:01:00 10.22(10.1/h) 16.45(16.2/h) 368
  Running1 31:30 3.67(8:36) 5.9(5:20) 15
  Total2 1:32:30 13.89(6:40) 22.35(4:08) 383

«»
1:01
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Aug 14 #

Note

Kein Lauf Einsatz für mich am SH Tri :(.
Dafür gewann "unser" Team mit meinem Ersatzläufer.
7 PM

Mountain-Bike 1:01:00 intensity: (30:00 @1) + (26:00 @2) + (5:00 @3) 16.45 km (16.2 kph) +368m
ahr:119 max:159

Lockere Bike Runde bis Hägiloh und via Lucky Trail heim. Keine Beschwerden während dem Fahren, nachher wieder mehr verhärtet. Konnte gefühlt nur mit Nasenatmung hinauf pedalen, wahrscheinlich spüre ich etwas den Höhenboost. Sollte jetzt, also 2 Wochen nach Rückkehr, auch etwa am Stärksten sein.

Thursday Aug 11 #

Note
(injured)

Physio bei Adriano. Wahrscheinlich keine ISG Blockade sondern einfach stark verhärtete Muskulatur im unteren Rücken. Zuerst Manual Therapie und zum Schluss noch dry needling. Starke Reaktion beim dry needling und deutliche Entspannung.

Wednesday Aug 10 #

Note
(injured)

Meine Rückenbeschwerden sind die gleichen, welche ich schon anfangs Februar hatte, ev. ein blockiertes ISG. Jetzt Physio am Donnerstag. Den Tri im Team vom Sonntag werde ich wohl nicht laufen können :(

Tuesday Aug 9 #

Running 31:30 [1] 5.9 km (5:20 / km) +15m 5:16 / km
(injured) shoes: Hoka One One Clifton 6

Über Mittag dem See entlang als Check für den Sonntag. Die Rückenbeschwerden wurden während dem Laufen nicht besser und es war ziemlich schmerzhaft bzw. konnte kaum schneller als 5'/km Tempo laufen.

« Earlier | Later »