Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

« routes

Routes: OL'e: 10 km

9.96km
+19m

Sessions

table | details

Tuesday Sep 21, 2021 »

5 PM

running race (Bahn) 33:50 [5] 10.0 km (3:23 / km)
shoes: Asics Fuze X Rush

LGG-Bahnlaufserie 10k
33:49,58

3:20
3:16
3:19
3:19
3:20
3:23
3:26
3:28
3:33
3:21

Wollte die Chance nutzen und auch nochmal 10000 auf der Bahn rennen.
Anfangs ganz gut in einer 4er-Gruppe unterwegs gewesen und von der Zeit sicher auch realistisch, dann aber leider abreißen lassen bei ca. 5-6km. Beine wurden schon mega schwer und habe auch ganz gut das gestrige Krafttraining gespürt. Bei den 3000m hat mich das iwie noch gar nicht gestört, aber 10 sind halt doch nochmal was anderes.
Bestzeit um 5s unterboten, war auch erst der zweite 10er auf der Bahn. Ist ok und ich bin froh, dass ich es irgendwie ins Ziel gebracht hab. Mir fehlte etwas der Rhythmus und dadurch war es dann sehr zermürbend. BIn froh wenn ich nächste Woche wieder mit Karte unterwegs bin, da ist der Kopf beschäftigt ;)
Heute Mittag auch endlich die letzte Klausur geschrieben, wodurch dann auch recht viel Spannung abgefallen ist, was sicher nicht ganz optimal für so ein Rennen war. Aber gut, klar ist: Da geht noch mehr und dass ich noch mehr Tempohärte brauche ist ja nichts neues.




Saturday Jan 11, 2020 »

2 PM

running race (Göttinger Crossserie III ) 34:08 [5] 9.77 km (3:30 / km)
shoes: Asics Fuze X

Tuesday Dec 31, 2019 »

2 PM

running race (Silvesterlauf Seeburg) 33:55 [5] 9.82 km (3:27 / km)
shoes: Asics Fuze X

Vorher leicht den Hals gemerkt, aber gut in den Lauf gefunden. 1. Runde zsm mit Michele, der ab knapp 6 km aber wegzog. Ab da alleine auf Rang 3 gelaufen, wobei der Abstand zu Michele mit 15m recht konstant blieb. Am Ende etwa 20s langsamer als letztes Mal, was den Bedingungen entsprechend echt gut war, auch weil ich mich ganz gut gefühlt hab und am Ende nicht ganz bis aufs allerletze gerannt bin. Schönes Rennen!

#ballernstattböllern!


.

Tuesday Sep 17, 2019 »

6 PM

running race (Bahn) 34:21 [5] 10.0 km (3:26 / km)
shoes: Asics Fuze X

Göttinger Bahnlaufserie

Nach dem doch recht harten Wochenende war der Plan weniger noch einen Wettkampf zu rennen, der mich komplett aushebelt, sondern eher ein richtig ordentlichen Tempolauf drauß zu machen. Am Ende wurde es doch ein Mix.
Wollte 3:30er-Pace angehen, aber da die vor mir auch etwas schneller waren, war ich es auch. Den 1. Kilometer noch hinterher, dann nur noch allein, aber schön konstant und am Ende sogar noch etwas steigernd.
Schon recht schwere Beine gehabt- sicherlich auch durchs WE- aber gut durchgehalten, dank guter Stimmung :)

Für meinen ersten 10er auf der Bahn super, denke ich und ne schöne Grundlage :)
Hat wirklich auch Spaß gemacht!

Saturday May 25, 2019 »

3 PM

running race 36:35 [5] 9.91 km (3:41 / km) +19m 3:39 / km
ahr:157 max:164 shoes: Asics Evate 2

10er beim Physical-TL in Duisburg.
Sehr ähnlich zu letztem We und ich galaube wieder war ich einfach zu platt. Am Anfang ging es echt gut und ich bin auch langsamer los, als letzten Sonntag. Dann wurde Matti aber immer etwas schneller und ich bin eben mit, weil ich nicht alleine rennen wollte. Ab km 5 dann aber wieder völlig platt und bis ins Ziel geschleppt. Auch noch von Cedrik überholt worden. Aber so platt, dass ich keinerlei Kraft hatte mehr als 100m dranzubleiben.

Sunday May 19, 2019 »

12 PM

running race 36:20 [5] 10.0 km (3:38 / km)
shoes: Asics Fuze X

Göttinger Frühjahrslauf 10km

Definitiv nicht mein Tag.
Sicherlich auch etwas ungewohnt warm mit 24*C und knallender Sonne beim Start in der Mittagshitze um 12:30Uhr.
Leider war ich dann auch komplett alleine, da Florian Reichelt vorne weg ne 33 lief. Ab km 4 eigentlich platt und dann kam der unschöne Teil in der Feldmark gegen den Wind. Da bin ich alleine wirklich total eingegangen und kaum noch vorwärts gekommem. Super schwere Muskeln (vielleicht sogar noch von den 200-Wald-Kilometern in Norwegen? )
Bei Km 8 dann noch von einem eingeholt wurden und etwas mitgegangen, was aber nur darin resultierte, dass ich dann bei 9 komplett tot war und mich eigentlich nur noch ins Ziel geschlept habe. Auf dem letzten km war dann auch die Atmung echt nicht mehr angenehm
Ich galube so platt war ich noch nie so früh im Rennen.
Daher von Km 5-8 nen Tempo gerannt, was ich so eigentlich auch im TDL rennen kann und dabei ordentlich gelitten.

Naja was einen nicht umbringt, macht einen nur härter und Schmerz ist sowieso nur Schwäche, die den Körper verlässt undso ;)

Monday Dec 31, 2018 »

2 PM

running race (Silvesterlauf) 33:35 [5] 10.0 km (3:22 / km) +4m 3:21 / km
ahr:177 max:205 shoes: Asics Fuze X

Seeburger Silvesterlauf 2 Runden um den See
Wollte mal schauen was geht nach den vielen OL-Trainings. Also erstmal mit Bjarne, Colin und noch 2 weiteren Läufern ca. 3:30-pace los. Nach der 1. Runde lief es iwie sehr gut und ich hab mich absetzten können. Immer schön dem Radfahrer hinterher und ordentlich Gas gegeben, als ich gemerkt habe, dass es gut geht und ich ne neue PB laufen kann.
Die letzten 1-2 km waren dann echt hart, aber es war gute Stimmung , das hat gut motiviert :)

Sunday Dec 10, 2017 »

11 AM

running race (10km) 36:18 [5] 9.74 km (3:44 / km) +45m 3:39 / km
ahr:151 max:173 shoes: Asics Gel Nimbus 19

Nikolauslauf, 10km-lauf in Hannover, also es sollte wohl so grob 10 sein, letztendlich waren es etwas weniger.

Sollte nicht 100% laufen, aber so 3:45 war der Plan, bzw. ne 37:30 wäre das geworden, wenn es 10k gewesen wären.
Die Runden auf der Bahn waren Asche, bzw. sehr matschig, sodass wir alle fast ganz außen gelaufen sind.
Lief gut und das Tempo war auch gut und wie geplant. War auch nicht alleine, also hat Spaß gemacht! :)

8 found