Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log: Feli

In the last 7 days:

activity # timemileskm+m
  Laufen3 1:42:05 10.11(10:06) 16.27(6:16) 279
  Kraft1 16:12
  Dehnen1 13:02
  Total4 2:11:19 10.11 16.27 279
  [1-5]3 1:58:17
«
1:09
0:00
MoTuWeThFrSaSu

Wednesday Jun 9 #

9 AM

Laufen warm up/down (Einlaufen mit Lauf-ABC) 20:01 [2] 2.74 km (7:18 / km) +85m 6:19 / km
ahr:166 max:185 shoes: ON Cloud

Als ich losgelaufen bin, dachte ich einfach, es sei noch angenehm kühl. Haha, was ein absurder Gedanke.

Laufen intervals 37:30 [4] 5.63 km (6:40 / km) +96m 6:08 / km
ahr:173 max:193 shoes: ON Cloud

Die Intervalle vom letztem Samstag gemacht: 15x30'' mit 2' Pause

Ich war überrascht wie schnell diese 15 Mal dann doch vorbeigingen. 15 ist nämlich echt viel. Aber da ich eine Runde und nicht vor- und zurückgelaufen bin, war es echt gut. Von Dölzschen neben der Straße musste ich ein bisschen durch den Urwald, weil das Gras so hochgewachsen war. Meine Schienbeine mussten also Machete spielen. In Pesterwitz dann eine relativ gerade Allee für 5 Intervalle oder so genutzt, war auch ganz gut, da es ein bisschen Schatten gab. Allgemein echt gut gefühlt und auch das Gefühl gehabt, immer durchzuziehen. Heute auch endlich mal wieder ohne Bauchgluckern, das hat mich die letzten drei Einheiten immer heimgesucht. Ich weiß aber nicht, was ich anders gemacht habe.

Pace
4:12 - 4:01 - 4:51 - 5:00 - 4:15
3:36 - 4:57 - 3:33 - 4:21 - 3:38
4:09 - 3:56 - 3:28 - 3:33 - 3:24
10 AM

Laufen warm up/down (Auslaufen) 12:10 [2] 2.2 km (5:32 / km)
ahr:172 max:183 shoes: ON Cloud

Triefend nach Hause gerollt zu meiner Trinkflasche. Aber ich mag Sommer! Das Wetter ist es echt toll.

Monday Jun 7 #

8 PM

Kraft (Fußstabi) 16:12 [1]

Das war richtig cool. Also die Übungen natürlich, aber vor allem, dass Anna, Helene und ich eine schöne Quatschrunde daraus gemacht haben.

Laufen 32:24 [3] 5.7 km (5:41 / km) +98m 5:14 / km
ahr:175 max:192

Mit Dennis eine kleine, feine Löbtau-Runde. Es war zwar noch warm, aber einfach ohne direkte Sonne viel angenehmer. Auf dem Feld oben auch noch einen wunderschönen Ausblick mit der untergehenden Sonne gehabt. Ansonsten war es ganz schön anstrengend, weil Dennis einfach trotzdem nicht langsamer geworden ist. Aber so laufe ich wenigstens mal etwas schneller.
10 PM

Dehnen 13:02 [0]

« Earlier

Recent Comments

more...

Reports

Search Log



Recent Weeks:

Week
Ending
Training hours by intensity
0123456789
10
Jun 13
Jun 6
May 30
Apr 11
Apr 4

Week
Ending
Training hours by activity
0123456789
10
Jun 13
Jun 6
May 30
Apr 11
Apr 4

Week
Ending
Training kilometers by activity
0102030405060708090
100
Jun 13
Jun 6
May 30
Apr 11
Apr 4

all weeks | months | years | as calendar