Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: patschi.

In the 1 days ending May 17:

activity # timemileskm+m
  running1 40:06 5.22(7:41) 8.4(4:46) 33
  Total1 40:06 5.22(7:41) 8.4(4:46) 33

«»
0:40
0:00
» now
We

Wednesday May 17 #

running race (Campuslauf) 20:06 [5] 4.9 km (4:06 / km) +33m 3:58 / km
shoes: adidas supernova sqnce boost

Witzige Veranstaltung. :)

Völlig überraschend hat die Startnummernausgabe länger gedauert als erwartet (das kam mir irgendwie schon bekannt vor...), sodass der Start auf unbestimmt verschoben wurde. Ich hatte mich zwar etwas warmgelaufen, aber da keiner wusste wanns losgeht, wollte ich dann auch nicht mehr wegrennen.
Der Start war dann tatsächlich etwas spontan: "okay wir können jetzt starten - 5,4,3,2,1,los!" Ich stand bei los noch nicht wirklich an der Startlinie, sodass die ersten 300m durchprügeln und slalomlaufen waren. Danach konnte man sich frei bewegen. Etwas zu frei - der Rest der Strecke war mehr oder weniger alleine. Platzierungstechnisch im Ziel ne Minute nach vorne und nach hinten Platz gehabt. Also nur gegen die Uhr gelaufen.
Für die Bedingungen (26°C, hügelige, kurvige Strecke incl. Spitzkehre, solorun, Sprint quasi aus der kalten am Anfang) ist das Ergebnis schon in Ordnung. Wenn man mal annimmt, dass die Strecke genau 5km lang ist (ist sie bestimmt nicht) wärs sogar ne neue Bestzeit.

und die Titel klingen auch nicht schlecht:
2. Platz Campuslauf 5km Frauen
1. Platz sächsische Hochschulmeisterschaft Straßenlauf 5km
1. Platz sächsische Hochschulmeisterschaft Straßenlauf 5km - Teamwertung (mit dem TU Team - auch wenn ich keine Ahnung hab, wer da sonst noch so dazu gehörte...)
Startgeld war also gut investiert. :P

1. Runde: ca. 9:55min
2. Runde: ca. 10:10min

running warm up/down 20:00 [2] 3.5 km (5:43 / km)
shoes: adidas supernova sqnce boost

« Earlier | Later »