Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: wiQ

In the 7 days ending May 13:

activity # timemileskm+m
  Laufen7 4:15:00 8006c
  OL-Wettkampf3 3:38:00 19.26(11:19) 31.0(7:02) 140074c
  OL-Training2 1:47:0034c
  Total7 9:40:00 19.26 31.0 2200114c

«»
2:38
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday May 13 #

Laufen warm up/down 35:00 [2]
shoes: Irock 2018

mit Warm-up-map eingelaufen
mit Cool-down-map durchs Sprintstaffelgelände ausgelaufen

OL-Wettkampf race 2:03:05 [3] *** 18.0 km (6:50 / km) +900m 5:28 / km
35c shoes: Irock 2018

EM Lang, schön und hart und zu langsam, am Morgen nicht gut gefühlt, Hals und so, nach dem Geländefahrzeugtransport dann endgültig mehr drauf gefreut, nach dem Lauf Fehlerzeit auf 2,5min geschätzt, aber im Vergleich mit P. und M. im Flugzeug doch 5min Fehler mit einer blöden kleineren Routenwahl, dafür eine größere schneller als die beiden und bergauf ist auch meine Stärke, ging aber insgesamt mehr bergab ..., etwa 5min hinter den beiden, und keine 25% hinter Olav, wo war die Kraft aus dem Wintertraining? froh, dass ich an dem Tag so durchkam und auch zufriedener Abschluss ... die Party, ach, Kinder! mit Pepas Worten: Menschen sind einfach.

Saturday May 12 #

OL-Wettkampf race 52:25 [3] *** 8.0 km (6:33 / km) +300m 5:31 / km
23c shoes: Irock 2018

EM Staffel mit Marvin und Felix, im Regen los, nicht so gut gefuehlt, mit Halsschmerzen aufgewacht, 1,5min Fehler zu Posten 6, da war der Bulgare da, 1min zur 15, da lief er vorbei und weg, im Durchlauf 30s hinter ihm, hörte ich, bei 20 und 21 sah ich ihn, dort noch einmal eingebuesst, viellicht 30s, also sichere Umlaufroute zur 22, war aber langsamer, Moritz stark

Laufen warm up/down 25:00 [2]

vor meinem Start, 10min AL bei der Unterkunft am Ticino

Friday May 11 #

Laufen 10:00 [2]
shoes: Tevas

zweites Mal am Ende vom Stadt- und Burgspaziergang durch Regen gerannt, das Ganze ausgedehnt, gedehnt

Thursday May 10 #

Laufen hills 2:00:00 [2] +800m
shoes: cascadia

ueber die 3 Burgen weiter hoch in die gruenen Berge nach Monti di Ravecchia und wieder steil über Prada und die oberen beiden Festungen hinab, locker und schön

Wednesday May 9 #

Laufen warm up/down 15:00 [3]
shoes: Irock 2018

zum Start

OL-Training 37:00 [3] ***
13c shoes: Irock 2018

Mittel Finale Maenner bis Sichtposten mittelschnell, Knie tat etwas weh, zum 9. zu hoch und viel Zeit eingebuesst, schoen dabei zu sein und dort zu laufen

OL-Training 30:00 [2] ***
6c shoes: Irock 2018

Schlussschlaufe, wobei locker/gewandert und gesucht/eingemessen, zum 14. viel zu weit hoch und der Posten und die naechsten 3 standen nicht mehr, aber der vorletzte

Tuesday May 8 #

Laufen warm up/down 40:00 [3] ***
6c shoes: Irock 2018

OL-Wettkampf race 42:30 [3] *** 5.0 km (8:30 / km) +200m 7:05 / km
16c shoes: Irock 2018

EM Mittel Quali bis zum 8. gut, dann AP verpasst und fast 10min gesucht und mehrfach gefallen und Knie angehauen - dick, aber alles kein Beinbruch, geht weiter, Susen und die Muellers top, Licht und Schatten, Heilige und VerLetzte

Monday May 7 #

Laufen warm up/down 10:00 [2]
shoes: Irock 2018

OL-Training 40:00 [2] ***
15c shoes: Irock 2018

« Earlier | Later »