Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log: Geiler OLer

In the last 7 days:

activity # timemileskm+m
  Laufen3 2:22:12 15.35(9:16) 24.7(5:45)
  Fahrrad2 1:12:00 13.36(5:23) 21.5(3:21)
  Kraft/Stabi2 1:00:00
  Total5 4:34:12 28.71 46.2
«
1:15
0:00
WeThFrSaSuMoTu

Monday Oct 15 #

Laufen 48:50 [3] 7.1 km (6:53 / km)

Eingelaufen, Lauf-ABC Übungen, Ausgelaufen
Ich hatte leider von Anfang an Knieschmerzen, da waren manche Übungen nicht ganz angenehm, aber es ging dann doch besser als gedacht, trotzdem alles eher langsam gemacht
Seitenstechen war zu Beginn da, aber es ging dann auch gleich wieder weg, also zumindest das habe ich bis jetzt ganz gut unter Kontrolle :)

Fahrrad (Fahrrad) 27:00 [3] 8.0 km (3:23 / km)

Sunday Oct 14 #

Laufen 1:02:42 [3] 12.9 km (4:52 / km)

Tempodauerlauf, d.h. 10min einlaufen, 45min Tempo im 4:30 min/km Schnitt, 8min auslaufen
Lief leider nicht so toll, denn ich habe davor viel zu wenig gegessen und bin deshalb ab km 7 eingebrochen, also Tempo musste reduziert werden, weil ich keine Kraft mehr hatte, der restliche Lauf war dann nicht mehr so toll, weil ich einfach nur fertig war... zudem letzte Woche auch ruhiger war und jetzt gleich wieder so ne schnelle und intensive Einheit...

Saturday Oct 13 #

Kraft/Stabi 30:00 [3]

wir kamen erst relativ spät nach Hause und dann mussten wir erstmal auspacken... und dann war es auch schon 21 Uhr, deshalb entschieden die Einheit mit Montag zu tauschen, d.h. heute Krafttraining und Montag gehe ich dann laufen

Note

Die Auswertung von der sportmed. Untersuchung ist angekommen, das stand so grob in der Beurteilung (also das, was ich verstanden habe):

1.) weite Laufschuhe und Zehenschutzringe tragen, außerdem mit einem Golf-/Tenninsball meine Fußsohle ausrollen (hab ich alles bzw. mach ich)

2.) Dehnung der Brustmuskulatur und obere Bauchmuskulatur (ist natürlich bei der Dehnung mit dabei)

3.) viel Gymnastik in Rotation um Armschwung synchron zu bekommen

4.) Dehnung Lendendarmbeinmuskel (er hat mir dazu eine Übung gezeigt)

Generell bin ich oft verspannt und habe irgendwelche Blockierungen, deshalb soll mich viel dehnen und Krafttraining machen

Aber ich bin sporttauglich, da bin ich doch beruhigt ;)

Thursday Oct 11 #

Kraft/Stabi 30:00 [3]

Fahrrad (Fahrrad) 45:00 [3] 13.5 km (3:20 / km)

mit meinem Bruder bissel rum gekurvt, wir hatten relativ viel Gegenwind

Wednesday Oct 10 #

Laufen 30:40 [3] 4.7 km (6:31 / km)

Eingelaufen, Lauf-ABC Übungen gemacht, Ausgelaufen
Bei Ostsee-Gegenwind läuft man doch berghoch nur auf der Stelle oder? :D jedenfalls hat es sich so angefühlt; auf einem Feldweg meine Lauf ABC Übungen gemacht

« Earlier

Recent Comments

more...

Reports

Search Log



Recent Weeks:

Week
Ending
Training hours by intensity
0123456789
10
Oct 21
Oct 14
Oct 7
Sep 30
Sep 23

Week
Ending
Training hours by activity
0123456789
10
Oct 21
Oct 14
Oct 7
Sep 30
Sep 23

Week
Ending
Training miles by activity
051015202530354045505560
65
Oct 21
Oct 14
Oct 7
Sep 30
Sep 23

all weeks | months | years | as calendar