Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log: KnOLli

In the last 7 days:

activity # timemileskm+m
  Laufen5 3:01:52 18.89(9:38) 30.4(5:59) 200
  Orientierungslauf1 44:49 4.65(9:38) 7.49(5:59) 5034c
  Dehnen3 35:19
  Warm up/Cool down (mit dehnen)1 26:52 1.91(14:02) 3.08(8:43) 15
  Koordination2 18:50 0.56(33:41) 0.9(20:56)
  OL Hallentraining1 10:00 0.25(40:14) 0.4(25:00)
  Kraft/Stabi1 8:58
  Total7 5:26:40 26.27 42.27 26534c
«
2:23
0:00
FrSaSuMoTuWeTh

Sunday Feb 17 #

10 AM

Warm up/Cool down (mit dehnen) warm up/down (leicht-mittel) 26:52 [2] 3.08 km (8:43 / km) +15m 8:31 / km
ahr:133 max:151 shoes: Brooks Hyperion

Vor dem heutigen OL-Training an der Uni erst mal warm gemacht. Erst bisschen gelaufen, dann bisschen Dehnen und Lauf-ABC und zum Schluss dann noch Steigerungen. Leider war meine Wade relativ verkrampft.

Orientierungslauf (mittel-schwer) 44:49 [4] ** 7.49 km (5:59 / km) +50m 5:47 / km
ahr:135 max:168 34c shoes: Brooks Hyperion

Heute einen Lauf rund um die Uni gehabt. Dachte, dass dieser nur um die Uni sattfindet, war dann allerdings auch im Wald. Da habe ich immer mal wieder 10-20sec verloren, weil ich etwas daneben stand und für dornigen Wald sehr ungünstige Schuhe anhatte. Ansonsten läuferisch im städtischen Teil sehr gut, im Wald OK und o-technisch im Wald auch nicht so gut, wie der annähernd fehlerfreie Teil um die Uni.

Saturday Feb 16 #

10 AM

Laufen warm up/down (leicht-mittel) 10:30 [2] 1.96 km (5:21 / km)
ahr:141 max:153 shoes: Brooks Hyperion

Heute zum Samstags-SVB Intervalltraining. Richtig cooles Wetter. Wie immer zuerst eine kleine Runde eingelaufen.

Dehnen warm up/down (sehr leicht) 6:40 [1]
ahr:103 max:120 shoes: Brooks Hyperion

Paar Dehn- und Lockerungsübungen zum warm up.

Koordination warm up/down (leicht) 8:48 [1] 0.7 km (12:34 / km)
ahr:120 max:139 shoes: Brooks Hyperion

Natürlich auch Lauf-ABC gemacht.

Laufen warm up/down (leicht-mittel) 2:28 [2] 0.25 km (9:52 / km)
ahr:122 max:143 shoes: Brooks Hyperion

Und zum Schluss noch zwei Steigerungsläufe.

Laufen intervals (sehr schwer) 44:37 [5] 6.09 km (7:20 / km) +80m 6:52 / km
ahr:132 max:166 shoes: Brooks Hyperion

Als Grundprogramm heute 10mal 1000m. Mit Dennis und David bin ich davon 8mal 500m mitgelaufen. Als Grundtempo wollten wir 3:50-4:00 min/km angehen, was insgesamt auch sehr gut geklappt hat. Den ersten zu schnell angegangen und dann nach dem 4ten recht kaputt gewesen. Allerdings gingen die letzten 4 dann doch noch recht gut und ich konnte den letzten sogar noch etwas schneller laufen.

Hier die Zeiten:
1.Durchgang: 1:52min 3:45min/km
2.Durchgang: 1:58min 3:56min/km
3.Durchgang: 1:58min 3:56min/km
4.Durchgang: 1:58min 3:56min/km
5.Durchgang: 1:58min 3:56min/km
6.Durchgang: 1:55min 3:50min/km
7.Durchgang: 1:59min 3:59min/km
8.Durchgang: 1:43min 3:27min/km

Insgesamt richtig cooles Training. Hat sich mega gebockt.
11 AM

Laufen warm up/down (mittel) 15:10 [3] 2.65 km (5:43 / km) +45m 5:17 / km
ahr:145 max:160 shoes: Brooks Hyperion

Erst noch die Intervallrunde locker und dann zurück zum Auto, den ganzen Berg wieder hoch.
12 PM

Dehnen (sehr leicht) 23:13 [1]
ahr:90 max:105 shoes: barfuß

Anschließend zu Hause noch gedehnt, Lockerungen gemacht und bisschen mit der Black Roll gerollt.

Friday Feb 15 #

7 AM

Laufen long (mittel-schwer) 1:22:36 [3] 15.24 km (5:25 / km) +50m 5:20 / km
ahr:140 max:176 shoes: new balance CUSHIONING

Vor der Arbeit noch mit Papa die Oberseerunde (LDL) gelaufen. Obwohl ich nur sehr wenig gegessen hatte sogar etwas schneller als beim letzten Mal. War ein richtig schöner Lauf.
5 PM

Laufen (mittel) 22:29 [3] 4.01 km (5:36 / km) +25m 5:26 / km
ahr:137 max:157 shoes: new balance CUSHIONING

Am Nachmittag dann noch zur Halle gelaufen. Ziemlich locker, was meinem Körper auch recht gut getan hat.
6 PM

Koordination warm up/down (leicht) 10:02 [1] 0.2 km (50:10 / km)
ahr:115 max:135 shoes: adidas bosten boost ((2))

In der Halle nach sehr kurzem Laufen (, welches ich nicht eintrage) etwas Lauf-ABC gemacht. So die Übungen, die man immer so macht.

Dehnen (sehr leicht) 5:26 [1]
ahr:85 max:99 shoes: adidas bosten boost ((2))

Bisschen gedehnt und gelockert.

Kraft/Stabi (mittel) 8:58 [3]
ahr:95 max:109 shoes: adidas bosten boost ((2))

Im Anschluss auch noch ein paar Kraftübungen gemacht. Ein paar von unseren Standartübungen Freitags.

Laufen warm up/down (leicht) 4:02 [1] 0.2 km (20:10 / km)
ahr:119 max:133 shoes: adidas bosten boost ((2))

Laufspiel bei dem man sich auf ein Kommando auf eine Matte legen sollte. Einer und am Ende zwei hatten keine Matte. War ganz lustig.

OL Hallentraining (mittel) 10:00 [3] 0.4 km (25:00 / km)
shoes: adidas bosten boost ((2))

Heute Labyrinth OL gemacht. Das heißt, dass auf dem Boden Flatterbänder kleben und man diese nicht überqueren darf. Wie letzte Woche mit SI und dann Überprüfung und Zeitnahme (Vergleichen mit anderen) durch Auslesen. Hat richtig Bock gemacht. :-)

« Earlier

Recent Comments

more...

Injuries

L Upper LegOther471+days
complete history

Reports

Search Log



Recent Weeks:

Week
Ending
Training hours by intensity
0123456789
10
Feb 17
Feb 10
Feb 3
Jan 27
Jan 20

Week
Ending
Training hours by activity
0123456789
10
Feb 17
Feb 10
Feb 3
Jan 27
Jan 20

Week
Ending
Training kilometers by activity
0102030405060708090
100
Feb 17
Feb 10
Feb 3
Jan 27
Jan 20

all weeks | months | years | as calendar