Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log: cedrik

In the last 7 days:

activity # timemileskm+m
  Laufen10 6:45:51 50.49(8:02) 81.26(5:00) 965
  OL2 1:18:22 9.01(8:42) 14.5(5:24) 207
  Intervalle1 39:38 5.47(7:15) 8.81(4:30)
  Stabi/ Kraft/ Bouldern1 26:35
  Dehnung/ Blackroll2 22:00
  Radfahren1 15:18 2.28(8.9/h) 3.67(14.4/h) 62
  Total12 9:47:44 67.25 108.23 1235
  [1-5]11 9:25:44
averages - sleep:8.4
«
2:38
0:00
FrSaSuMoTuWeTh

Wednesday Feb 26 #

11 AM

Laufen warm up/down 18:23 intensity: (11:34 @1) + (6:49 @2) 2.77 km (6:38 / km) +17m 6:26 / km
ahr:136 max:158 shoes: Brooks Defyance 10 2018

Laufen tempo 20:04 intensity: (16 @1) + (42 @2) + (8:53 @3) + (10:13 @4) 5.36 km (3:44 / km) +51m 3:34 / km
ahr:173 max:179 slept:7.9 shoes: Brooks Defyance 10 2018

Eigentlich sollten es 30' werden. Die Beine wollten dann aber einfach nicht mehr richtig und so habe ich nach 20' schon aufgehört.

Laufen warm up/down 10:14 intensity: (7:58 @1) + (2:16 @2) 2.07 km (4:57 / km)
ahr:144 max:152 shoes: Brooks Defyance 10 2018

12 PM

Radfahren warm up/down 15:18 [1] 3.67 km (14.4 kph) +62m
ahr:116 max:133

Noch etwas ausfahren mit einer hohen Frequenz
5 PM

Laufen warm up/down 16:33 intensity: (13:59 @1) + (2:34 @2) 2.78 km (5:57 / km)
ahr:134 max:155 shoes: Brooks Defyance 10 2018

6 PM

OL tempo (DD-Sprint) 22:14 intensity: (28 @1) + (16:12 @2) + (5:34 @3) 5.12 km (4:20 / km)
ahr:160 max:174 shoes: Brooks Defyance 10 2018

Laufen warm up/down 13:22 intensity: (12:48 @1) + (34 @2) 2.12 km (6:19 / km)
ahr:126 max:141 shoes: Brooks Defyance 10 2018

Tuesday Feb 25 #

6 PM

Laufen warm up/down 20:30 intensity: (14:00 @1) + (6:30 @2) 2.61 km (7:52 / km) +93m 6:40 / km
ahr:125 max:144 shoes: Brooks Defyance 10 2018

Intervalle intervals 39:38 intensity: (1:00 @1) + (7:00 @2) + (5:38 @3) + (25:00 @4) + (1:00 @5) 8.81 km (4:30 / km)
ahr:130 max:172 slept:8.7 shoes: Brooks Defyance 10 2018

13' - 13' - 5x30'' mit 2,5' und 90'' Pause
3:43 - 3:46 und dann zwischen 3:00-3:10
Ich war sehr überrascht, wie gut es lief. Nach den letzten 2 Wochen und dem Gefühl in den Beinen, dachte ich, das es nichts wird und ich total langsam sein werde.
7 PM

Laufen warm up/down 10:08 intensity: (9:00 @1) + (1:00 @2) + (8 @3) 1.9 km (5:20 / km)
ahr:133 max:167 shoes: Brooks Defyance 10 2018

Stabi/ Kraft/ Bouldern 26:35 [1]
ahr:62 max:83

Das Intervalltraining bei Post ist perfekt, um Fasching mit zu bekommen. Da gibt es immer Pfannkuchen :-)

Dehnung/ Blackroll 12:00 [0]

Monday Feb 24 #

11 AM

Laufen 34:11 intensity: (13:53 @1) + (20:18 @2) 6.78 km (5:03 / km) +136m 4:35 / km
ahr:148 max:164 slept:9.0 shoes: Icebug Orib 4 2019

Die Beine etwas ausschütten.
4 PM

Laufen 46:24 intensity: (44:59 @1) + (1:25 @2) 8.68 km (5:21 / km) +58m 5:10 / km
ahr:135 max:150 shoes: Brooks Defyance 10 2018

Mit Elsa eine kleine Runde gedreht und Denis seine Badestelle wiedergefunden ;-)

Sunday Feb 23 #

10 AM

Laufen warm up/down 7:33 intensity: (6:12 @1) + (1:21 @2) 1.32 km (5:43 / km) +30m 5:08 / km
ahr:139 max:154 slept:8.0 shoes: Icebug Spirit 7 2019

Mit Wieland

OL (4. Dresdner Winter-OL) 56:08 intensity: (8:58 @1) + (25:31 @2) + (21:13 @3) + (26 @4) 9.38 km (5:59 / km) +207m 5:24 / km
ahr:159 max:177 shoes: Icebug Spirit 7 2019

Die Beine haben sich gar nicht so schlecht angefühlt, außer bergan.
Nur beim O war es nicht weltbewegend. Die erste von 4 Runden lief relativ sauber, ansonsten habe ich immer 1 Posten verhauen.
Fehlerzeit ca 7min.

Saturday Feb 22 #

10 AM

Laufen 2:28:44 intensity: (21:37 @1) + (1:52:19 @2) + (14:48 @3) 32.07 km (4:38 / km) +346m 4:24 / km
ahr:156 max:171 slept:10.3 shoes: Brooks Defyance 10 2018

Ich wollte einmal vor der Ultralang in der HE mal 30km laufen und dazu war heute eine gute Gelegenheit.
Mit Fremil im Prießnitzgrund gestartet und die ersten 3km zusammen gelaufen. Dann ist er zurück und ich bin weiter Richtung Seifersdorfer Tal.
Wenn man einmal so läuft, ist es überraschend, wie wenig man die Erschöpfung merkt. Ich konnte selbst gegen Ende immer noch angenehm 4:30 laufen.
Ich hätte zwar gerne jemanden für mehr Laufstrecke gehabt, aber alleine im ruhigen Seifersdorfer Tal war auch schön. Dort dann auch die einen großen Haufen Frühjahrsblüher gesehen.
Auf dem Rückweg noch über die höchste Erhebung in der Heide gelaufen, den Dachsberg.
Nachdem ich am Auto aufgehört habe zu laufen, habe ich dann doch die schweren Beine gemerkt.
2 PM

Dehnung/ Blackroll 10:00 [0]

Friday Feb 21 #

2 PM

Laufen 59:45 intensity: (11:50 @1) + (37:31 @2) + (10:24 @3) 12.8 km (4:40 / km) +235m 4:16 / km
ahr:154 max:169 slept:6.5 shoes: Brooks Defyance 10 2018

Heute nochmal Rückmeldung zum Dmos-Praktikum bekommen. Danach bin ich aus der Stadt nach Hause gelaufen.

« Earlier

Recent Comments

2+ days ago
Beine 3  
more...

Next Up

Training Targets

Nov 2 – Oct 31 (365d)
Total 375:00:00
actual:123:41:4332%
projected:385:53:13102%
Stabi/ Kraft/ Bouldern
+ Alternativ
+ Langlauf
+ Radfahren
110:00:00
actual:32:31:3429%
projected:101:28:1392%
Intervalle
+ Laufen
150:00:00
actual:63:05:2442%
projected:196:49:09131%

Reports

Search Log

 

Map


Recent Weeks:

Week
Ending
Training hours by intensity
0123456789
10
Mar 1
Feb 23
Feb 16
Feb 9
Feb 2

Week
Ending
Training hours by activity
01234567891011
12
Mar 1
Feb 23
Feb 16
Feb 9
Feb 2

Week
Ending
Training kilometers by activity
0102030405060708090100110
120
Mar 1
Feb 23
Feb 16
Feb 9
Feb 2

all weeks | months | years | as calendar