Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log: OL'e

In the last 7 days:

activity # timemileskm+m
  running5 2:56:34 20.39(8:40) 32.81(5:23) 723
  strength & coordination3 2:45:00
  Total7 5:41:34 20.39 32.81 723
averages - sleep:8.1
«
1:00
0:00
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Mar 7 #

11 AM

running (reg.) 23:00 [2] 4.66 km (4:56 / km)
slept:8.75 shoes: Asics Fuze X Rush

Mit aufgezwungener hoher Schrittfrequenz geht es auch flach ohne größere Schmerzen.

Anschließend Blackroll, Mobi ISG und Dehnen

Saturday Mar 6 #

12 PM

running warm up/down (Inkl. ABC+ 2Steigerungen) 20:03 [2] 3.46 km (5:48 / km) +102m 5:03 / km
slept:8.0 shoes: Inov X-Talon 230

Bergab direkt Knie gespürt, daher wieder rückwärts was echt gut geht - Immerhin :)

running race (Berg ) 13:04 [5] 2.85 km (4:35 / km) +221m 3:18 / km
shoes: Inov X-Talon 230

LGG Bergaufchallenge Bocksbühl
2,8km, 220hm
Schön sonniges Wetter und viele LGler unterwegs was viel Spaß gemacht und motiviert hat! :)

Lief gut und lag mir gut, dass es mal wieder ein steilerer Berglauf war! Alleine vorneweg, aber trotzdem versucht von Anfang an ordentlich Gas zu geben - war ja nicht besonders lang...
Ende sehr hart, weil steil, rutschig und platt.

running warm up/down 15:02 [2] 2.88 km (5:13 / km)
shoes: Inov X-Talon 230

Größtenteils rw, was dem Knie gut tat.
Auf dem Hin- und Rückweg mit dem Rad heute erfreulich wenig das Knie gemerkt. Eigentlich fast gar nicht. :)

Friday Mar 5 #

Note
slept:8.25

4 PM

strength & coordination 50:00 [2]

Mal ein ganz anderes Workout im Garten mit Sophie, Katharina und Michael
Erst WU, dann 3x 4min Tabata, dann 3 Runden Zirkel
Hat Spaß gemacht und war gut :)

running 6:47 [2] 1.38 km (4:55 / km)
shoes: Asics Road Hawk FF 2

Noch ne kurze Runde auslaufen wollen, aber das wollte mein linkes Knie nicht

Thursday Mar 4 #

Note
slept:8.0

4 PM

running (Quer) 39:26 [2] 7.02 km (5:37 / km) +172m 5:00 / km
shoes: Inov X-Talon 212 CK

10' EL, 20'Quer, 10'AL

1. Querlaufversuch seit dem Umknicken Ende November.
Fuß getaped + Bandage
War anfangs unangenehm unterm Fuß, dann aber nicht mehr gemerkt. Fußmäßig alles top, war natürlich aber auch vorsichtig unterwegs.
Sehr genossen einfach mal wieder quer zu laufen und die Stille des Waldes wirken lassen :)

Anschließend Blackroll Oberschenkel & Dehnen
+Mobi Talus

Knie li im Querteil gespürt, beim AL bergab mit Rw-Anteil ok

Wednesday Mar 3 #

Note
slept:7.75

5 PM

strength & coordination 55:00 [2]

Ziemlich ordentliches letztes LG-Stabi-Workout :)
Knie mal bei 1,2 Übungen gemerkt, aber dann variiert
9 PM

Note

Mobi ISG, Talus und WS +Dehnen

Tuesday Mar 2 #

Note
slept:8.0

3 PM

running warm up/down 11:25 [2] 1.99 km (5:44 / km) +41m 5:12 / km
shoes: Asics Fuze X Rush

inkl. Mini-ABC und 1 Steigerung (Zeitdruck...)

Fuß getaped

running intervals (Hill-HIIT) 31:00 intensity: (12:30 @1) + (6:00 @2) + (12:30 @5) 5.57 km (5:34 / km) +187m 4:46 / km
shoes: Asics Fuze X Rush

2x 10x 30"/30", 1x 10x 15"/15" SP: 3'
Zietenterassen hoch mit Katharina. TP und SP bergab rückwärts ums Knie zu schonen.
Knie in den Pausen gar nicht gemerkt, bei den Intervallbelastungen ab Häfte 2. Satz leicht (1/10). Auf jeden Fall in einem Rahemn in dem ich gut trainieren kann und es Spaß macht, gerade bei dem Wetter.
Verausgaben ging dementsprechend gut, sehr zufreiden mit der Einheit für die aktuelle Situation :)

Viel mit verschiedenen Leuten geredet, wie es mit meinen Knieschmerzen (die laut Osteo auch mit dem noch instabilen Fuß zusammenhängen) weiter gehen soll.
Fazit in kurz:
Ich weiß, dass es von Pause nicht weggeht (siehe 2020), daher langfristige Veränderung nötig --> Dehnen, Mobi, Rolle, ggf manuelle Therapie für den Fuß.
Mit Schmerz trainieren ist, aber nicht nur uncool, sondern macht auch einfach keinen Spaß! Daher ist das Ziel möglichst viele verschiedene Dinge auszuprobieren mit denen ich (annähernd schmerzfrei) trainieren kann. Da Aquajogging, Schwimmen, Kraftraum, Rad wegfällt, bleiben Dinge die Kombitraining, mehrere kurze TEs, Bergan und rw bergab (oder Bus?!),...
EM ist als Ziel zurückgestellt und Gesundheit dafür ganz oben.

running warm up/down 16:47 [2] 3.0 km (5:36 / km)
shoes: Asics Fuze X Rush

Trotz Wechsel aus vorwärts und rückwärts Knie dann beim AL doch gemerkt und zum Ende hin auch relativ unangenehm. Einheiten müssen ggf noch kürzer werden oder AL später als Extraeinheit. Alles Sachen, die ich jetzt einfach testen miss.
9 PM

Note

Mobi ISG und Talus
Blackroll Oberschenkel
Dehnen

Monday Mar 1 #

Note
slept:8.25

6 PM

strength & coordination 1:00:00 [2]

MTV-Zoom-Stabi
Anschließend Dehnen

Abends Mobi ISG + Talus

nur bei einer Übung leicht das Knie gemerkt und das was anderes gemacht

« Earlier

Recent Comments

more...

Next Up

Reports

Search Log



Recent Weeks:

Week
Ending
Training hours by intensity
0123456789101112
13
Mar 7
Feb 28
Feb 21
Feb 14
Feb 7

Week
Ending
Training hours by activity
0123456789101112
13
Mar 7
Feb 28
Feb 21
Feb 14
Feb 7

Week
Ending
Training kilometers by activity
0102030405060708090100110120130
140
Mar 7
Feb 28
Feb 21
Feb 14
Feb 7

all weeks | months | years | as calendar