Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log: Pasta

In the last 7 days:

activity # timemileskm+m
  Running4 2:59:38 19.59(9:10) 31.53(5:42) 45
  Sauna1 15:00
  Total4 3:14:38 19.59 31.53 45
  [1-5]4 2:59:38
«
1:14
0:00
ThFrSaSuMoTuWe

Tuesday Jul 25 #

Running 19:56 [4] 5.4 km (3:41 / km) +16m 3:38 / km
max:191

4x 1,35km Tempoläufe(je ca. 5min), ausnahmsweise auf der sogenannten Klinikrunde direkt bei mir vor der Tür, weil die Wege beim Stadion überflutet sind. Viel besser war es hier auch nicht. Der Regen könnte langsam mal wieder aufhören...
Am Anfang und am Ende ging es je 250m leicht bergauf. Hatte grob etwas über 5000er Tempo angepeilt.
Zusammen mit Fiona und Caro, die beide einen Hauch schneller waren und vor allem das Tempo halten konnten;). Dadurch richtig schön hart für mich. Endlich mal wieder geschafft, meine Beine komplett auszupowern. In den Pausen aber anscheinend gut erholt.
3:38min/km 191bpm max- 3min P(116bpm min)
3:43 191 116
3:48 191 115
3:56 190 120
Schon komisch, für Intervalle kann ich mich immer motivieren, lockere Dauerläufe sind viel schwieriger, lange DL erst Recht...

Running warm up/down 25:42 [1] 4.1 km (6:16 / km) +29m 6:03 / km

Saturday Jul 22 #

Running 48:00 [2] 6.33 km (7:35 / km)

Friday Jul 21 #

Running 27:00 [1] 3.4 km (7:56 / km)

Thursday Jul 20 #

Sauna 15:00 [0]

Running 30:00 [4] 6.9 km (4:21 / km)

Intermittierende-Intervalle, alleine;( aber hat Spaß gemacht und war sehr entspannend, jetzt ist der Kopf leergefegt;)
2x (10x 30"30"-2min Trabpause- 10x15"15")
1. 164 - - > 176 bpm
2. 135 - - > 179 bpm
3min Trabause
1. 164 - - > 185 bpm
2. 152 - - > 188 bpm
Durschnittspace ca. 3:20/km

Running warm up/down 29:00 [2] 5.4 km (5:22 / km)

beim Jahnstadion, eigentlich LG-Training
Nach dem Einlaufen eigentlich Lust gehabt, wieder nach hause zu fahren. Die Füße fühlten sich schwer an. Dann habe ich mich gedehnt und gehofft, dass noch irgendjemand zum LG-Training auftaucht. Nach 10min fiel mir dann endlich auf, dass ich eine Stunde zu früh gekommen war, schlau schlau Paulachen;) Eindeutig immer noch Jetlag von Estland...in die falsche Richtung. Naja die Intervalle hätte ich sowieso alleine laufen müssen.
Beim Auslaufen dann die Crew beim Einlaufen getroffen und mich noch kurz angeschlossen.


« Earlier

Recent Comments

more...

Reports

Search Log



Recent Weeks:

Week
Ending
Training hours by intensity
0123456789
10
Jul 30
Jul 23
Jul 16
Jul 9
Jul 2

Week
Ending
Training hours by activity
0123456789
10
Jul 30
Jul 23
Jul 16
Jul 9
Jul 2

Week
Ending
Training kilometers by activity
0102030405060708090
100
Jul 30
Jul 23
Jul 16
Jul 9
Jul 2

all weeks | months | years | as calendar