Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log: Pasta

In the last 7 days:

activity # timemileskm+m
  Orientierung2 3:44:34 18.56(12:06) 29.87(7:31) 36643c
  Running2 1:24:46 6.74(12:34) 10.85(7:49) 66
  Alternativ1 1:14:00
  Total5 6:23:20 25.31 40.73 43343c
  [1-5]5 6:03:13
«
2:41
0:00
WeThFrSaSuMoTu

Monday Mar 25 #

Alternativ (Aquajoggen) 1:14:00 [2]

mit Patschi in Bühlau, sehr schön ausgeschlafen und die Beine fühlten sich danach schon wieder ziemlich gut an

Sunday Mar 24 #

10 AM

Orientierung 1:48:25 intensity: (14:06 @1) + (25:50 @2) + (1:07:41 @3) + (48 @4) 14.93 km (7:16 / km) +184m 6:50 / km
ahr:142 max:168 23c

BRL Lang 1:37h 10.6km +12min auf Kerstin
platt, nur die ersten 30min gingen noch ok, dann angefangen zu stolpern und die Beine nicht mehr heben können. Ein paar kleine Ungenauigkeiten, aber dafür, dass ich viel zu wenig geschlafen hatte (ich werde alt, Isomatten sind schon brutal ungemütlich nach so einem harten Tag, konnte ganze 3h nicht einschlafen) und mir fast im Laufen die Augen zu fielen, bin ich sehr zufrieden mit meiner Otechnik, kein einziges Mal weggestellt, nur deutlich zögerlicher als gestern und manchmal unsinnige Schlangenlinien gelaufen.

Saturday Mar 23 #

12 PM

Running warm up/down 24:55 intensity: (7:14 @0) + (12:28 @1) + (2:04 @2) + (3:09 @3) 1.64 km (15:12 / km)
ahr:123 max:165

Einlaufen

Running 11:06 intensity: (8 @1) + (2 @2) + (16 @3) + (1:50 @4) + (8:50 @5) 3.0 km (3:42 / km)
ahr:181 max:191

3000m im Heinz-Steyer-Stadion
Bestzeit von 2016 um 12s unterboten, es geht voran. Auf den ersten Runden etwas zu weit hinten gehalten, weil ich fand dass die anderen viel zu schnell unterwegs waren, dann steckte ich aber kurz fest und musste ein blödes Überholmanöver starten, um an Lotti und Birte vorbeizukommen. Dann wieder Meter für Meter an Doro rangearbeitet und diesmal fast geschafft (3s).
1:27-1:29-1:30-1:30-1:32-1:31-1:27-39
Zielsprint früher anfangen könnte sich lohnen.

Running warm up/down 9:24 intensity: (7:19 @1) + (27 @2) + (1:38 @3) 1.02 km (9:13 / km)
ahr:102 max:163

Auslaufen
7 PM

Orientierung 1:56:09 intensity: (12:53 @0) + (8:13 @1) + (12:11 @2) + (41:57 @3) + (40:55 @4) 14.94 km (7:46 / km) +182m 7:20 / km
ahr:153 max:179 20c

DBK Nacht Siebenlehn 1:11h 9.1km Gewonnen! mit erstaunlichen 9min Vorsprung auf Arntraut, es läuft
Meine Waden taten zwar eigentlich heftig weh, gleichzeitig fühlte es sich ab dem Startpiep so an, als würde ich durch den Wald fliegen (auf das Gefühl habe ich das ganze letzte Jahr gewartet, dass es mal wieder kommt, vor allem scheint mein linker Fuß wieder stabil genug zu sein). Die Füße wussten von allein wo hintreten und ich hatte genug Kraft um einfach überall drüber zu springen. Und dann noch im Dunkeln wo man Geschwindigkeit eh schon schlecht einschätzen kann. ICE im Tunnel;) Genuss pur. Ein paar wenige kleine Schlenker, einmal zu einem falschen Posten, aber nie stehenbleiben müssen zum einlesen, insgesamt etwas zu hektisch, aber die Posten tauchten irgendwie immer einfach auf, bevor ich unsicher werden konnte. (Vielleicht ist das der Trick: weniger denken, einfach nach Gefühl und Postenmagnet einschalten)

Wednesday Mar 20 #

6 PM

Running 39:21 intensity: (22:40 @1) + (9:43 @2) + (6:58 @3) 5.19 km (7:35 / km) +66m 7:07 / km
ahr:127 max:163

Massenstart-Schlaufen-Nachtmeistertraining
leider wiedermal zu müde Augen, konnte mich nicht konzentrieren, nicht ganz so schlimm wie letzte Woche, immerhin 20min habe ich noch gut durchgehalten, dann aber zurück gelaufen, weil Karte lesen nicht mehr ging.

« Earlier

Training Targets

Nov 1 – Oct 31 (365d)
Total [1-5]375:00:00
actual:147:21:0839%
projected:370:55:1698%

Jan 1 – Dec 31 (365d)
Total [1-5]355:00:00
actual:89:51:5325%
projected:390:29:01109%

Reports

Search Log



Recent Weeks:

Week
Ending
Training hours by intensity
0123456789
10
Mar 31
Mar 24
Mar 17
Mar 10
Mar 3

Week
Ending
Training hours by activity
0123456789
10
Mar 31
Mar 24
Mar 17
Mar 10
Mar 3

Week
Ending
Training kilometers by activity
0102030405060708090
100
Mar 31
Mar 24
Mar 17
Mar 10
Mar 3

all weeks | months | years | as calendar