Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log: Boje

In the last 7 days:

activity # timemileskm+m
  Running7 5:24:08 38.09(8:31) 61.3(5:17) 452
  Teamsports1 1:32:23 5.27(17:32) 8.48(10:54) 3
  Orienteering1 23:15 2.8(8:19) 4.5(5:10) 51
  Total8 7:19:46 46.15(9:32) 74.27(5:55) 506
«
2:02
0:00
TuWeThFrSaSuMo

Sunday Oct 21 #

11 AM

Teamsports (Fußball) 1:32:23 [1] 8.48 km (10:54 / km) +3m 10:53 / km

Saturday Oct 20 #

8 AM

Running 30:56 [1] 5.29 km (5:51 / km)

Morratur mit Lauf-ABC
12 PM

Running warm up/down 37:32 [1] 6.64 km (5:39 / km) +65m 5:23 / km

Running race 33:10 intensity: (10:00 @3) + (15:00 @4) + (8:10 @5) 10.1 km (3:17 / km) +94m 3:08 / km

Eine schöne 33:10 bei der Hytteplanmila auf 10km gelaufen. Durchaus zufrieden auch wenn ich sehr gerne unter die 33 gekommen wäre. Habe aber ein ganz gutes Rennen gemacht und hätte nicht viel mehr rausholen können.
Waden haben wie erwartet ganzschön zu gemacht und etwas Leistenschmerzen gab es auch unterwegs. Jetzt gilt es sich bis zum Harry Lagert Finale am Freitag zu erholen und dann die Saison mit einem schönen Ultralang Nacht-OL Jagdstart entgültig abzuschließen.

Ergebnisse -> http://live.ultimate.dk/desktop/front/index.php?ev...

Zu den Jungs nach ganz vorne ist es auf festen Wegen und ohne Karte und Kompass in der Hand noch ein sehr weiter Weg...

Running warm up/down 21:08 [1] 3.29 km (6:26 / km) +15m 6:17 / km

Friday Oct 19 #

5 PM

Running 44:06 [1] 6.7 km (6:35 / km) +170m 5:50 / km

Lockere Runde auf Pfaden. Waden etwas besser heute.

Thursday Oct 18 #

4 PM

Running 33:54 [1] 5.45 km (6:13 / km) +93m 5:44 / km

Restitutionslauf. Waden sind von der kleinen lockeren Intervalleinheit auf der Bahn gestern vollkommen zerstört. Hoffe das legt sich wieder bis Samstag.

Wednesday Oct 17 #

11 AM

Running intervals 48:29 intensity: (30:33 @1) + (11:05 @2) + (6:43 @3) + (8 @4) 9.37 km (5:11 / km)
ahr:136 max:170

5x 200m, 3x 400m, 1x 1000m, 2x 400m.
Auf der Bahn bei der NIH ein paar Intervalle gemacht um ein gutes 10km Tempo zu finden. Laufe am Samstag einen 10km Straßenlauf. Wollte ein 33:00 Tempo laufen. Also 40s auf 200, 1:19 auf 400 und 3:19 auf 1000.
Die 200er gingen alle in 40s, die 400er zwischen 1:19 und 1:20 und der 1000er war mit 3:24 etwas zu langsam...
Fühlte sich recht locker an. Die Waden haben allerdings ganzschön zu gemacht.
Bin mal gespannt was am Samstag rauskommen wird.
6 PM

Running warm up/down 18:31 [1] 3.38 km (5:29 / km) +6m 5:26 / km

Orienteering race (Nacht-OL) 23:15 [4] 4.5 km (5:10 / km) +51m 4:53 / km

Harry Lagert #4
Massenstart mit Pentagramgabelung. Fühle mich ziemlich frisch in den Beinen und konnte gut Druck machen. Lag eine Weile in Führung in meinen Gabelungen. Leider hat das Licht einen schlechten Kontakt gehabt und ich musst am Ende mit jemanden zusammen laufen, da die Stirnlampe ständig aus ging. Glücklicherweise war dieser jemand Bjørn Ekeberg und lag zusammen mit mir in Führung. Habe mich also schön hinter ihn gehangen und den 2. Platz nach Hause geholt.

Ergebnisse -> http://eventor.orientering.no/Events/ResultList?ev...

Running tempo 7:27 [1] 1.04 km (7:08 / km) +3m 7:02 / km

Tuesday Oct 16 #

12 PM

Running intervals 48:55 intensity: (28:55 @1) + (2:00 @2) + (10:00 @3) + (7:00 @4) + (1:00 @5) 10.03 km (4:53 / km) +6m 4:52 / km

3x 6x 40/20s Intervalle um den Sognsvann herum

« Earlier

Recent Comments

Recent
Nächstes Ziel 9  
7+ days ago
What... 8  
Was bedeuten.. 6  
more...

Next Up

Reports

Search Log

 

Map
Flag Counter


Recent Weeks:

Week
Ending
Training hours by intensity
01234567891011
12
Oct 21
Oct 14
Oct 7
Sep 30
Sep 23

Week
Ending
Training hours by activity
01234567891011
12
Oct 21
Oct 14
Oct 7
Sep 30
Sep 23

Week
Ending
Training kilometers by activity
0102030405060708090100110120130140150
160
Oct 21
Oct 14
Oct 7
Sep 30
Sep 23

all weeks | months | years | as calendar