Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log: Markus

In the last 7 days:

activity # timemileskm+m
  running2 2:16:31 18.42(7:25) 29.64(4:36) 538
  bike1 1:38:51 23.66(14.4/h) 38.08(23.1/h) 252
  strength2 1:16:16
  other1 1:11:02 0.68 1.1
  orienteering1 58:23 5.88(9:55) 9.47(6:10) 6020c
  running warm-up/cool-down/Abc1 9:34 1.25(7:41) 2.01(4:46) 16
  Total6 7:30:37 49.89 80.29 86520c
«
1:38
0:00
SuMoTuWeThFrSa

Friday Nov 24 #

7 PM

other (Schwimmen) 24:28 [4] 1.1 km (22:15 / km)

Hab am Ende ein komisches Ziehen im Ohr gehabt und Wieland war gerade mit meinem G(K)urt fertig, sodass ich zum AJ gewechslt bin.
Ansonsten aber sehr zufrieden, dass ich keinen Restschnupfen mehr hatte und ohne Probleme (wie Kopfschmerzen o.ä.) schwimmen konnte. War allerdings ewig nicht mehr im Wasser und dementspechend in Form. Distanz ist geschätzt. Uhr hat 500m mehr gemessen aber ich bin nicht gerade gleichmäßig unterwegs gewesen.

other (Aquajoggen) 46:34 [2]

Einwandfrei. Mit reichlich Dresdner-OL-Elite-Gesellschaft.

Thursday Nov 23 #

4 PM

strength 51:29 [3]

Wednesday Nov 22 #

10 AM

running warm-up/cool-down/Abc 9:34 [1] 2.01 km (4:46 / km) +16m 4:35 / km
shoes: Icebug Spirit 5 OLX #2

orienteering (gerettete Postenhatz ) 58:23 [3] 9.47 km (6:10 / km) +60m 5:59 / km
20c shoes: Icebug Spirit 5 OLX #2

Im Nachhinein betrachtet war der Lauf von mir ziemlich lausig. Schlechter waren nur noch meine Kopfrechenkünste nach dem Lauf. Zum Glück können Wieland und Cedrik besser addieren.
Hab aber zumindest alle Posten die ich anglaufen bin, gefunden. Und hatte überall noch Punkte. Hatte zwar nur einmal ne Zahl nah der 50 aber anscheinend auch wenig Ausreißer nach unten. Somit ist das vermutlich meine beste Postenhatz bisher. Zumindest solang man sich nicht den Track anschaut....

Und wenn, wenn, Fahrradkette, dann hätte ich wahrscheinlich auch noch die 11 als letzten Posten geschafft (hatte noch knapp 3min an der 12) und min. 24 Punkte kassiert aber ich war von meinem bisheriger Lauf leider nicht gerade in Motivation getränkt worden und hab den gechillten Zieleinlauf gewählt... tja, selber schuld.

Tuesday Nov 21 #

6 PM

running 55:38 [3] 11.59 km (4:48 / km) +158m 4:30 / km
shoes: Salomon Sense Pro 2

War zum allergrößten Teil auf matschigen Pfaden unterwegs gewesen und hab schön die Koordination trainiert.

strength 24:47 [3]

Monday Nov 20 #

10 AM

bike 1:38:51 [1] 38.08 km (23.1 kph) +252m

Ein Sponsorengeschenk bei cp.max sehr erfolgreich abgeliefert. Nächstes Jahr darf der VPOL gerne wiederkommen :)
Dadurch hatte ich heute 10min Pause zwischendrin.

Sunday Nov 19 #

6 PM

running 1:20:53 [3] 18.05 km (4:29 / km) +380m 4:03 / km
shoes: Salomon Sense Pro 2

Heute tagsüber wieder ein wenig gewandert (~10km) und die Festung Königstein gründlich besichtigt.
Zu Hause dann eigentlich keinen Bock auf den Regen vor der Tür gehabt aber nach 15min laufen wurde es langsam besser. Bin wegen der Kälte etwas zu zügig gelaufen. Muss mich noch akklimatisieren.

« Earlier

Recent Comments

7+ days ago
Festungslauf 5  
more...

Next Up

Injuries

R Hip/PelvisHip Pain315+days
complete history

Reports

Search Log


  • Jun 17, 2050 [1,698w, 6d]: Y - wmoc 2050 Last year M50! It's going to be quite hard.

Recent Weeks:

Week
Ending
Training hours by intensity
0123456789
10
Nov 26
Nov 19
Nov 12
Nov 5
Jan 15

Week
Ending
Training hours by activity
0123456789
10
Nov 26
Nov 19
Nov 12
Nov 5
Jan 15

Week
Ending
Training kilometers by activity
0102030405060708090
100
Nov 26
Nov 19
Nov 12
Nov 5
Jan 15

all weeks | months | years | as calendar